Konzert El pianista Robert Aust en concierto junto a la Orquesta Sinfónica OSUANL

Duo Aust_1 Teaser ©Duo Aust

Do, 27.06.2019

Teatro Universitario UANL

Praga y, Trieste s/n Las Torres 64930 Monterrey, N.L

Nach einer erfolgreichen Tournee im Sommer 2017, begibt sich das Duo Aust zum zweiten Mal auf Konzertreise durch Mittelamerika und Mexiko. Die aktuelle Tournee führt Robert Aust erneut nach Monterrey. Als eingeladener Solist wird er dort mit dem OSUANL Symphonie Orchester konzertieren.

Der Deutsche Robert Aust hat sich als einer der gefragtesten Pianisten in der Welt der Kammermusik etabliert, sowohl als Solist als auch als Klavierbegleiter. In jüngerer Zeit spielte er unter anderem als Solist mit der Polnischen Kammerphilharmonie und der Norddeutschen Philharmonie.

Zwei Jahre nach der erfolgreichen Tournee durch Mittelamerika und Mexiko, kehrt Robert Aust in Kooperation mit dem Deutschen Kulturzentrum Monterrey und mit Unterstützung des Goethe-Instituts zurück in den Konzertsaal der Autonomen Universität Nuevo León (UANL) in Monterrey. Aust wird als Solist mit dem Symphonie Orchester der Universität (OSUANL) konzertieren. Das Orchester ist nicht nur die künstlerische Institution der Universität, sondern hat sich zugleich als eines der bedeutendsten Orchester Mexikos etabliert und gilt als repräsentatives Ensemble des Staates.

Dem Konzert in Monterrey folgen weitere Termine der diesjährigen Tournee des Duo Aust. Robert Aust wird gemeinsam mit seiner Schwester Bettina in weiteren Konzertsälen Mittelamerikas konzertieren. Das Duo Aust hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden deutschen Ensembles in der Besetzung Klavier und Klarinette entwickelt und begeistert seither das deutsche, europäische und nun mit Unterstützung des Goethe-Instituts erneut das lateinamerikanische Publikum.
 

 

Zurück