Workshop REMIX-Dokumentarfilm-Workshop

Remix Hanoi Foto: Remix Hanoi

Sa, 25.05.2019

Goethe-Institut Hanoi

56-58-60 Nguyen-Thai-Hoc-Str.
Ba Dinh
Hanoi

Lebensabschnitte, Mini-Dokumentarfilm-Screening

In vier Städten erzählen Menschen aus ihrem Alltag ihre einzigartigen Geschichten: Hanoi, Phnom Penh, Dhaka und Manila. Vielleicht kennen Sie diese Orte bereits, aber bereiten Sie sich darauf vor, Teile des einzigartigen Lebens von Menschen zu erleben, die Sie sicherlich noch nicht kennengelernt haben.
 
Diese Minidokumentationen werden aus 51 Dokumentarfilmen ausgewählt, die in den letzten 3,5 Jahren in der Region gedreht wurden. Jeder Dokumentarfilm wird innerhalb von drei Tagen von einem dreiköpfigen Team gedreht. Die Teammitglieder haben zuvor an den jährlichen REMIX-Programmen der School of Slow Media teilgenommen und kommen aus mehr als 10 verschiedenen Ländern und Kulturen.
 
Wenn ihr zu den Filmvorführungen kommt, dann bekommt ihr die einmalige Chance die Filmemacher zu treffen, ihnen Fragen zu stellen, um mehr über ihre einzigartigen Geschichten zu erfahren.
 
Xe Om (Hanoi, Huong)

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in Hanoi fortzubewegen, aber Huong erinnert uns daran, dass das Befördern anderer Menschen auf einem Moped (auf Vietnamesisch Xe Ôm genannt) mehr ist, als von Punkt A nach Punkt B zu kommen.
 
Dado (Manila, Dado)
Diosdado Villaceran ist ein Meister im Umgang mit allen Arten von Schuhen auf den Straßen von Manila. Was bedeuten ihm "Träume"?
 
Sezia (Dhaka, Sezia)
Sezia ist eine Teeverkäuferin auf den Straßen von Dhaka, ein Beruf, der normalerweise von Männern ausgeführt wird. Tag und Nacht bedient sie zahlreiche Kunden, aber es sind ihr Ehemann und ihre Kinder, die ihr die Kraft geben, weiterzumachen.
 
Chantol (PP, Chantol)
Für Besucher des königlichen Palastes in Phnom Penh ist Chanthol immer da, um wertvolle Momente in Fotografien festzuhalten.
 
On Duty  (Manila, Eduardo)

Eduardo ist als Wachmann tätig und alleinerziehender Vater. In dem Film On Duty geht es darum, wie Eduardo seinen Alltag meistert.
 
Flowers Make Planes (Hanoi, Hoa)
Die Geschichte einer tauben Mutter, die Stoffblumen herstellt und davon träumt, eines Tages mit ihrer Tochter zu fliegen.
 
Alvin (Manila, Alvin)

Wie ist es, ein Zwergboxer in Manila zu sein? Schauen wir doch mal hinter die Kulissen von Alvins Alltag.

Sitzplatzreservierung per E-Mail: maiphuong@schoolofslowmedia.com. Bitte schreibt euren Namen, eure E-Mail-Adresse und eure Telefonnummer dazu.

Zurück