Film
Cine Club Alemán: In den Gängen

In den Gaengen
Foto: Sommerhaus Filmproduktion GmbH

In den Gängen, von Thomas Stuber.

Deutscher Klub

Der Film wird von der deutschen Filmemacherin Nele Wohlatz eingeführt, am Ende findet ein Publikumsgespräch statt. Der Deutscher Filmklub findet jeden ersten Dienstag des Monats statt.

5. November – 19 Uhr
In den Gängen
Regie: Thomas Stuber / Farbe, 125 Min., 2018

Christian hat einen neuen Job als Lagerarbeiter in der Getränkeabteilung eines Großmarkts – eine Welt, die den Kunden verwehrt bleibt; sie wäre unerträglich monoton, gäbe es nicht die Kollegen und die Hoffnung auf den Aufstieg zum Fahrer eines Gabelstaplers. Und wäre da nicht Marion von den Süßwaren, in die sich Christian schwer verliebt. Als er erfährt, dass Marion verheiratet ist, bricht für ihn eine Welt zusammen. Bruno, der ältere Staplerfahrer und väterliche Freund, kann ihm da kaum helfen – und plötzlich ist Bruno nicht mehr da.
 
In immer wieder gleichen oder sehr ähnlichen Einstellungen schaut die Kamera auf die Figuren, eingezwängt zwischen haushohen Regalen. Der beengenden Symmetrie vieler Bilder widersetzen sich die Protagonisten, und der Gabelstapler versetzt die Figuren in Bewegung – manchmal scheint er sie fast zum Tanzen zu bringen. IN DEN GÄNGEN gehört zu den wenigen neuen deutschen Filmen, die von Anfang an, bis hin zur Musik, mit einer sehr klaren, plausiblen ästhetischen Konzeption überzeugen.

 

Details

Deutscher Klub

Av. Corrientes 327
21. Stock
Buenos Aires

Sprache: Alle Filme im deutschen Originalton mit spanischen Untertiteln.
Preis: $ 100.- Kursteilnehmer des Goethe-Institut und Mitglieder des Deutschen Klubs $ 70
4311-0716
eventos@clubaleman.com.ar