Argumente für Deutsch

Berlin Alexanderplatz © Fotocredit: Panthermedia/Jens Ickler Eine europäische Sprache

Über 100 Millionen sprechen Deutsch als Muttersprache in Europa.
Darüber hinaus lernen ca. 22% der Schüler und Schülerinnen in der EU Deutsch als Fremdsprache.

Deutsch bewegt

  • Ca. 200.000 Jugendliche nehmen jährlich an Austauschprogrammen des Deutsch-Französischen Jugendwerks teil.
  • Deutschland lädt mit 42 Welterbestätten der UNESCO zu Entdeckungsreisen ein.
  • In Frankreich allein gibt es acht Goethe-Institute, um die deutsche Kultur gleich hier in Frankreich vor Ort zu erleben.  
  • Deutschland ist der wichtigste Handelspartner Frankreichs.

Ein Plus für die Zukunft

Zwar ist Englisch in der globalisierten Welt ein Muss und Weltverkehrssprache, aber da Englischkenntnisse vielfach als selbstverständlich vorausgesetzt werden, verliert diese Sprache an Exklusivität. Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache stellen eine Zusatzqualifikation dar und zeigen Weltoffenheit und Leistungsbereitschaft. So werden Deutschkenntnisse beim Eintritt in das Berufsleben oft zum wirklich entscheidenden Kriterium. Seit vielen Jahren ist Deutschland der wichtigste Handelspartner Frankreichs und sowohl französische als auch deutsche Firmen in Frankreich suchen Personal mit guten Deutschkenntnissen, da Verhandlungen in einer Drittsprache zu unnötigen Missverständnissen führen können.

Nicht nur deshalb gibt es 2.800 Kooperationen zwischen deutschen und französischen Hochschulen, die es erlauben, das Nachbarland während des Studiums näher kennenzulernen. Insgesamt 186 Doppeldiplome ermöglichen es, einen deutsch-französischen Hochschulabschluss zu erwerben.