BE FESTIVAL 2017

BE FESTIVAL 2017 © Brook DiDonato

Das BE FESTIVAL ist das jährliche Performing Arts-Festival im Birmingham Repertory Theatre, das dieses Jahr zwischen dem 4. und 8. Juli stattfindet. Das Festival feiert internationale Kultur und kreative Zusammenarbeit und vereint Publikum, KünstlerInnen, ProduzentInnen, MusikerInnen und FreundInnen aus Europa.

Tagsüber laden der Festival HUB, das Café und die Bar zum Treffen und Entspannen ein, außerdem gibt es offene Workshops, Gespräche mit KünstlerInnen und Ausstellungen. Abends gibt es jeweils vier 30-Minuten-Shows, ein gemeinsames Abendessen auf der Hauptbühne und das BE Late Stage-Programm mit Live-Musik und DJs. Das BE FESTIVAL bringt den Geist von Europa in das Herz von Birmingham.

Die Performance-Auftritte von Paula Rosolen, Anna Aristarkhova und Mamaza werden unterstützt durch die Deutsche Botschaft und das Goethe-Institut London. Das Goethe-Institut freut sich außerdem, dass Stephanie Müller und Klaus Erich Dietl, Newcomer auf der internationalen Bühne, ausgewählt wurden, als ResidenzkünstlerInnen am BE FESTIVAL teilzunehmen.