Film und Konzert UK Jewish Film Festival 2019: It Must Schwing – The Blue Note Story + Live Jazz

It Must Schwing It Must Schwing © Studio Hamburg Enterprises GmbH

So, 17.11.2019

Ciné Lumière - Institut français

Institut français du Royaume-Uni
17 Queensberry Place
London SW7 2DT London

Der von Wim Wenders produzierte Dokumentarfilm über das legendäre Blue Note Label wird im Vorfeld vom Live-Jazz des Ensembles BlueNotes begleitet. Wir freuen uns, diese Veranstaltung des UK Jewish Film Festivals zu unterstützen.

BlueNotes werden ab 17.15 spielen. Der Film beginnt um 18.00 Uhr.

Was die Geschichte des Blue Note Jazzlabels so außergewöhnlich macht, ist nicht nur die Liste seiner Künstler  - Herbie Hancock, Miles Davis und Thelonious Monk, um nur einige zu nennen -, sondern auch seine Gründer. Die Jazzfans Alfred Lion und Francis Wolff flohen in den 1930er Jahren aus Deutschland und ließen sich in New York City nieder, wo sie es sich zur Lebensaufgabe machten, der Musik, die sie so bewunderten, den gebührenden Respekt zu verleihen. Dieser von Wim Wenders produzierte Film ist so cool wie der Blue Note-Sound und so stilvoll wie die Cover seiner legendären Alben.

Deutschland, USA 2018, Farbe & s/w, 115 Min. Englisch und Deutsch mit englischen Untertiteln. Director: Eric Fiedler.
Regie: Eric Fiedler.


 

Zurück