Fortbildung in Ungarn

Online-Fortbildung Goethe-Institut e.V.

Frühling 2021

Unsere Lehrerfortbildungen sind immer KOSTENLOS und können im Rahmen der ungarischen Pflichtfortbildungen ANGERECHNET WERDEN.

Im April 2021 bieten wir folgende Online-Fortbildungen an:

Wortschatzarbeit mit authentischen Texten

Zielgruppe: Deutschlehrkräfte in der Sekundarstufe II (Klasse 9-12)

Journalistische Texte vermitteln aktuelle Landeskunde und bieten Einblicke in die deutschsprachigen Kulturen. Mittlerweile gibt es viele Webseiten und Online-Zeitschriften, die zu aktuellen Themen didaktisierte Materialien bereitstellen. In der Fortbildung lernen wir ausgewählte Angebote wie Deutsche Welle, Deutsch perfekt oder Vitamin de kennen und diskutieren gemeinsam die Einsatzmöglichkeiten. Diese Impulse, die Sie in der ersten Sitzung (2 UE) bekommen, können Sie mit Ihren Lernenden ausprobieren (individuelle Erkundungsphase - 1 UE). In der zweiten Sitzung (2 UE) berichten Sie über Ihre Erfahrungen und bekommen weitere Linktipps.
Wenn Sie an beiden Sitzungen teilnehmen, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung (5 UE) und das kursbegleitende Material.

Termine:
9. April (15:00-16:30, 2 UE) und 23. April (15:00-16:30, 2 UE)

Anmeldungen bis 7. April möglich.

Kinder lernen anders: Grammatik mit Bewegung

Zielgruppe: Deutschlehrkräfte in der Primarstufe (Klasse 1-5)

Wie können wir in der Primarstufe sprachliche Strukturen spielerisch und mit viel Bewegung vermitteln? Welche Aktivitäten eignen sich besonders gut für die Einführung, Festigung und Wiederholung von einfachen grammatischen Strukturen, damit Kinder Freude am Deutschlernen haben? In der ersten Sitzung (2 UE) erleben Sie in Kleingruppen vielfältige (digitale) Arbeitsweisen für die Primarstufe. Diese Impulse können Sie dann mit Ihren Lernenden ausprobieren (individuelle Erkundungsphase - 1 UE). In der zweiten Sitzung (2 UE) berichten Sie über Ihre Erfahrungen und bekommen weitere nützliche Tipps und Materialempfehlungen.
Wenn Sie an beiden Sitzungen teilnehmen, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung (5 UE) und das kursbegleitende Material.

Termine:
15. April (15:00-16:30, 2 UE) und 29. April (15:00-16:30, 2 UE)

Anmeldungen bis 13. April möglich.

Hätten Sie Interesse an ähnlichen Fortbildungen, abonnieren Sie gerne unseren monatlichen Newsletter und erhalten Sie Informationen über unsere Angebote aus erster Hand.
Lesen Sie unseren aktuellen Newsletter hier.