Online-Diskussion Die ökologischen Auswirkungen von Netzwerken künstlicher Intelligenz

Futur III © Goethe-Institut Budapest

Do, 14.10.2021

18:00

Online

Wie wirken sich vernetzte digitale Systeme und künstliche Intelligenz auf die Umwelt aus? Welche ökologischen Auswirkungen haben Netzwerke des maschinellen Lernens, die in unserem Alltag zum Einsatz kommen? Was spielt sich in Wahrheit im Hintergrund eines sprachgesteuerten Assistenten oder einer Websuche ab? Die für uns unsichtbare Seite dieser Technologien (Rechenzentren, Serverfarmen, verteilte Computersysteme) emittiert große Mengen an Kohlendioxid in die Luft; dies stellt eines der Probleme dar, die in Zusammenhang mit dem Klimawandel gelöst werden müssen. Wie können wir bewusster mit diesen Tools umgehen, wie können wir ihre schädlichen Auswirkungen auf unseren Planeten reduzieren? Vermittels dieser Fragestellungen setzt sich die Diskussion mit der Transparenz und Nachhaltigkeit der technischen Netze unserer Zeit auseinander.
 
Mit
Györgyi Gálik
Innovationsdesignerin, Umwelt- und Klimawandel-Strategin, Lead Advisor des Londoner Design Council Cities Programme
Juliane Ahlborn
Forscherin, sie verfasste ihre Dissertation an der Philosophischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zum Thema künstliche Intelligenz, Kunst und Ästhetik
Ágoston Nagy
bildender Künstler, Forscher, Forschungsdirektor des Hubs für Kreativtechnologie / Lab für immersive Medien der Moholy-Nagy-Universität für Kunsthandwerk und Gestaltung (MOME)
Anna Mécs
Moderatorin

AI Network Energetics

How do connected digital technologies and AI affect the natural environment? What ecological impacts might cause the usage of current machine learning networks? Invisible datacenters, remote servers and decentralized processing units consume a lot of energy and their CO2 emissions are one of our next challenges to resolve. How should we act as individuals in the globally connected network? How can we be more conscious about our decisions in order to avoid the cause of further unnecessary harm to our planet? What are voice based assistants, and AI aided software consist of in the background? The panel will examine the transparency and sustainability of current computational systems.

A panel discussion with Györgyi Gálik, Ágoston Nagy and Julianae Ahlborn under moderation of Anna Mécs.

Zurück