Fortbildung in Deutschland

Fortbildung in Deutschland Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Stipendien zur Fortbildung für Deutschlehrer

Das Goethe-Institut Irland freut sich, auch dieses Jahr wieder eine Anzahl von Stipendien für Lehrer anbieten zu können. Das Angebot richtet sich an angehende Deutschlehrer oder Deutschlehrer die ihre Kenntnisse erweitern wollen. Auch Aus- und Fortbilder von Deutschlehrern können das Angebot in Anspruch nehmen.

Unsere Kurse finden in verschiedenen Goethe-Instituten in Deutschland statt und zwar zwischen Januar und Dezember 2018. Entsprechend Ihrer beruflichen Anforderungen, können Sie eine der folgenden Optionen wählen:
  • Sprachliche Fortbildung – für Primar- und Sekundarlehrkräfte
  • Landeskunde – geeignet für alle Lehrkräfte
  • Sprache lehren: Methodik und Didaktik – geeignet für diejenigen, die ihr Wissen auffrischen wollen
  • Fernkurse in Methodik und Didaktik – für diejenigen, die nicht nach Deutschland reisen können
  • Fortbildungskompetenz erweitern – geeignet für Fortbilderinnen und -bilder
Auführliche Kursbeschreibungen

Die Dauer dieser Kurse beträgt zwischen 1 und 3 Wochen. Sie erhalten Seminarunterlagen, Lehrmittel und Materialien, die Sie entsprechend im Unterricht einsetzen können.

Leistungen des Stipendiums umfassen Unterkunft mit Frühstück, eine Mahlzeit an Kurstagen, Seminarkosten wie Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Reisekosten sind nicht in den Stipendienleistungen inbegriffen.

Lehrer, die sich für kein Stipendium bewerben, buchen online.
Bewerbungsvorraussetzungen
  • Sie sind Lehrer für Deutsch als Fremdsprache oder bilden Deutschlehrer aus- bzw. fort; auch an einer PASCH-Schule
  • Sie werden in den kommenden Jahren als Lehrer oder Aus- und Fortbilder tätig sein.
  • Sie sind bereit, die im Seminar gewonnenen Kenntnisse an Kollegen in Ihrem Heimatland weiterzugeben.
  • Sie verfügen über die erforderlichen Deutschkenntnisse für den von Ihnen gewünschten Seminartypus.
  • Sie sind bereit, in vollem Umfang am gesamten Seminar einschließlich des kulturellen Rahmenprogramms teilzunehmen.
  • Sie können versichern, dass Sie terminlich für alle von Ihnen angegebenen Wunschseminare zur Verfügung stehen würden.
  • Sie sind informiert darüber und einverstanden damit, dass eine Priorisierung Ihrer drei Seminarwünsche in der Regel nicht möglich ist.
  • Sie sind darüber informiert, dass sehr davon abgeraten wird, Familienangehörige und Freunde mit zu bringen, da Ihre gesamte Energie dem Seminar zugute kommen soll. Das Goethe-Institut leistet weder organisatorische noch versicherungstechnische Hilfe.
  • Sie sind darüber informiert, dass von einer Teilnahme während einer Schwangerschaft abgeraten wird, um das Risiko von Komplikationen, die nicht versichert sind, auszuschließen.
  • Sie sind informiert darüber, dass Sie keine Haustiere mitbringen können.
Leistungen des Stipendiums umfassen Unterkunft mit Frühstück, eine Mahlzeit an Kurstagen, Seminarkosten wie Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Reisekosten sind nicht in den Stipendienleistungen inbegriffen.
 
Anmelden können Sie sich, wenn Sie
  • in den letzten 4 Jahren kein Stipendium vom Goethe-Institut erhalten haben
  • in den kommenden Jahren als Lehrer oder Ausbilder tätig sein werden
  • bereit sind, die im Seminar gewonnenen Kenntnisse an Kollegen zu Hause weiterzugeben.
Der Anmeldeschluss ist der 05.11.2018.

Interessiert? Dann gehen Sie wie folgt vor:

1. Speichern Sie das Bewerbungsformular auf Ihrem Computer.
2. Füllen Sie das Formular aus.
3. Speichern Sie das vollständig ausgefüllte Formular noch einmal auf Ihrem Computer.
Benennen Sie das Dokument folgendermaßen: Land_Nachname_Vorname.pdf
4. Schicken es dann per e-Mail-Anhang an das Goethe-Institut Irland.
 
Sie können sich direkt beim Goethe-Institut zu einem Seminar anmelden, wenn Sie den Seminarpreis selbst bezahlen. Anmeldeschluss
15. Januar 2019 für alle Fortbildungen.
Eine frühe Anmeldung erhöht Ihre Chance auf einen Platz in der gewünschten Fortbildung. Anmeldungen nach dem 15.01. werden gerne berücksichtigt, wenn noch Plätze zur Verfügung stehen.

Anmeldungen an: fortbildung-deutschland@goethe.de

 

Stipendien für Sprachkurse in Deutschland

Lernen Sie Deutsch und erleben Sie Deutschland! Das Goethe-Institut bietet jedes Jahr Stipendien zur Teilnahme an einem Sprachkurs in der Bundesrepublik Deutschland an. Die Goethe-Institut Sprachkurse finden an einem unserer Institute in Deutschland statt und verbinden intensives Sprachtraining mit einem Kultur- und Freizeitprogramm, das Ihnen das moderne Deutschland nahebringt.

Intensives Sprachtraining in allen Fertigkeiten: Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben. Alle Kurse werden auf Deutsch durchgeführt und haben einen kommunikativen Ansatz. Mithilfe eines Einstufungstests wird die für jeden Teilnehmer geeignete Kursstufe ermittelt.

2- Wochen Intensivkurse
Intensiv 2 (45 Unterrichtseinheiten): Kursorte und -daten
Intensiv 2 - Sprache und Kultur (50 Unterrichtseinheiten): Kursorte und -daten

Teilnehmer, die sich auf ein Stipendium bewerben, sollten den Schritten des Bewerbungsverfahrens folgen. Nur Lehrer, die sich auf kein Stipendium bewerben, buchen online.
Das Stipendium des Goethe-Instituts umfasst folgende Leistungen: Unterrichtskosten und -materialien, Unterkunft sowie Frühstück und Mittagessen an Kurstagen. Die Reisekosten müssen vom Teilnehmer selbst getragen werden.
Als Deutschlehrer/in können Sie sich um ein Stipendium des Goethe-Instituts zur Teilnahme an einem Sprachkurs bewerben, wenn Sie noch einige Jahre als Lehrer/in tätig sein werden und schon einige Zeit kein Stipendium der Bundesrepublik Deutschland erhalten haben.

Wir bieten vorrangig Stipendien für folgende Gruppen an:Grundschullehrer
Lehrer, die Deutsch an ihrer Schule einführen möchten
Lehrer, die bereits Deutschunterricht geben, aber beabsichtigen Deutschschüler einer anderen Niveau-/Altersstufe zu unterrichten
Bitte melden Sie sich so früh wie möglich für Sprachkurse in den Hauptferienzeiten Juli und August an, da diese Kurse erfahrungsgemäß sehr schnell vergeben sind. 

Interessiert? Dann laden Sie das Bewerbungsformular herunter, füllen es elektronisch aus und schicken es per e-Mail an das Goethe-Institut Irland.
  Bitte gehen Sie folgendermaßen vor:

1.
Speichern Sie das Formular auf Ihrem Computer, bevor Sie es ausfüllen.
2.
Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.
3.
Speichern Sie das vollständig ausgefüllte Formular noch einmal auf Ihrem Computer. Benennen Sie das Dokument folgendermaßen: Land_Nachname_Vorname.pdf
4.
Versenden Sie das Formular nun als Anhang.

Goethe-Institut Irland german@dublin.goethe.org



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!