Internationale Deutscholympiade 2018

Internationale Deutscholympiade 2018 © Internationale Deutscholympiade 2018

Internationale Deutscholympiade 2018

Die Internationale Deutscholympiade (IDO) ist der weltweit größte Wettbewerb der deutschen Sprache. Alle zwei Jahre treffen sich über 100 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt, um sich in ihrer liebsten Fremdsprache zu messen.

Insgesamt sind zur Teilnahme an dem Wettbewerb weltweit Millionen Deutsch lernende Schülerinnen und Schüler im Alter von 14-17 Jahren aufgerufen mitzumachen. Die zwei besten Deutschlernenden der Schulen aller Teilnehmerländer werden in nationalen Vorrunden ermittelt und dann zur Internationalen Deutscholympiade eingeladen. Die Gewinnerinnen und Gewinner aus diesen Ländern kämpfen bei der IDO in Deutschland um den Titel der weltbesten Deutschlernenden in insgesamt drei verschiedenen Niveaustufen.

400 Schüler*innen haben am 20. Januar 2018 an 8 verschiedenen Städten Indiens an den lokalen Vorrunden teilgenommen.

Die nationale Endrunde der Deutscholympiade wird mit 36 Schüler*innen von 14.4. bis 16.4.2018 in Delhi stattfinden. Die besten 2 werden Indien bei der IDO in Freiburg repräsentieren.

Für mehr: https://www.goethe.de/de/spr/unt/ver/ind/i18.html