Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Anne-Zohra Berrached

Deutschland, 2016


Anne-Zohra Berrached Die deutsche Regisseurin und Drehbuchautorin Anne-Zohra Berrached wurde 2016 für die Residenz in Guanajuato ausgewählt. Ihr erster Spielfilm „Zwei Mütter“ gewann 2013 den Preis der Perspektive Deutsches Kino bei der Berlinale. Ein weiterer Erfolg gelang ihr 2016 mit „24 Wochen“, der im Wettbewerb der Berlinale gezeigt wurde und so viel Aufmerksamkeit auf sich zog, dass sie anschließend den Tatort „Der Fall Holdt“ filmte und aufgrund von terminlichen Schwierigkeiten die Residenz daher noch nicht antreten konnte.
 

Top