Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Panelteilnehmer*in Kanada
Anastasia Bucsis

Anastasia Bucsis © Anastasia Bucsis Anastasia Bucsis wurde in Calgary, Alberta, geboren und ist dort aufgewachsen. Sie fing im Alter von vier Jahren mit den Eisschnelllauf an. Während ihrer 24-jährigen Karriere im Eisschnelllauf hat sie Kanada in zwei Olympischen Spielen, sechs Weltmeisterschaften und 46 Weltcups vertreten.

Sie ist die einzige Athletin aus Nordamerika, die sich öffentlich noch vor Sotschi 2014 gegen Russlands Anti-LGBTIQ*-Gesetze ausgesprochen hat.

Sie lebt in Toronto und arbeitet für CBC Sports, wo sie Players Own Voice-The Podcast moderiert, der auf Platz drei bei iTunes eingestiegen ist. Sie setzt sich leidenschaftlich für psychische Gesundheit ein, für das Ausrotten von Homophobie im Sportsektor und die Geschichte von Kanadas Hochleistungssportler*innen.

Top