Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Panelteilnehmer*in Deutschland
Andreas Günther

Andreas Günther © Andreas Günther Andreas Günther wurde in Dresden geboren und wuchs in Ilmenau (Thüringen) auf. Bevor er 2018 die Büroleitung des New Yorker Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung übernahm, arbeitete er im Bereich Internationale Politik der Bundesgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE, den er seit 2013 leitete. Zuvor war er viele Jahre ehrenamtlich Sprecher der Queer-Gruppe der PDS und später der LINKEN. Andreas Günther studierte Klassische Archäologie und Griechisch in Halle und Berlin und schloss als Magister Artium ab.

Top