Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Hans Hase und seine FreundeGoethe-Institut

Deutsch mit Hans Hase in Kindergarten und Vorschule

Deutsch mit Hans Hase – in Kindergarten und Vorschule ist ein motivierendes Lernprogramm für Vorschulkinder zwischen 4 und 6 Jahren ohne Deutschkenntnisse. Das Programm basiert auf den neuesten Erkenntnissen des frühen Fremdsprachenlernens.

Das Programm umfasst 30 Lerneinheiten: 20 thematische Einheiten, 4 Wiederholungseinheiten, 6 Einheiten zu Festen und Feiertagen. Die Einheiten sind für ca. 40 Minuten konzipiert, die entweder auf einmal oder in zwei Blöcken à 20 Minuten bearbeitet werden können.


Ziele und Inhalte

​​ Hans Hase

Das Hans Hase-Programm setzt beim natürlichen Interesse von Kindern für Neues an. Sie lernen die fremde Sprache ähnlich wie ihre Muttersprache. Beim Spielen, Singen, Tanzen, Reimen und Basteln tauchen Kinder in die deutsche Sprache ein. Hans Hase begleitet sie dabei und sorgt für Spaß am Lernen. Kinder entwickeln eine positive Einstellung zum Sprachenlernen. Beispielthemen sind Mein Haus, Meine Freunde, Meine Spielzeuge, Meine Kleider. Anschließend kennen Kinder Wörter, Lieder, Reime und einfache Sätze in einigen Themenbereichen, die für sie relevant sind. Sie können auf einfache Fragen nonverbal oder verbal mit einfachen Mitteln reagieren.


Materialpaket

  • 1 Leitfaden für Unterrichtende (detaillierte Stundenpläne mit Zielen, Schritten, sprachlichem Input etc.)
  • über 100 bunte Bilder unterschiedlicher Größe
  • 50 Aufgabenblättern, Bastelbögen und Ausmalbildern für die Kinder
  • 1 Hans Hase-CD für Kindergärtner*innen
  • 1 Hans Hase-CD für Kinder


Materialien zum kostenlosen Download

Abbildungen, Vorlagen und Lehrerheft zum kostenlosen Download finden Sie hier.
 


Kontakt

Stella Neumann
Goethe-Institut Mexiko
stella.neumann@goethe.de

Top