PASCH-Schulen

Embedded Code - 1
 

Zweisprachiges Gymnasium Nr. 32 in Białystok

ul. Narewska 11, 15-840 Białystok
www.zso2bialystok.pl

 

Das Priester-Stanisław-Konarski-Gymnasium Nr. 1 in Lublin

ul. Kunickiego 116, 20-436 Lublin
www.g1.lublin.eu

„Ich bin stolz auf unsere internationalen Kontakte bei PASCH. Wir knüpfen Kontakte mit ausländischen Schulen, Lehrern und Schülern an und wir haben jetzt weltweit gute Schulfreundschaften. PASCH verbessert bedeutend die Qualität der Bildung und fördert finanziell unsere Schulaktivitäten.“

Izabella Maciejewska, Schulleiterin

Sybiraków-Gymnasium Nr. 12 in Olsztyn

ul. Sybiraków 3 A, 10-256 Olsztyn
www.gimnazjum12.olsztyn.pl/

„Das PASCH-Projekt hat schon am Anfang unsere Lehrer, Eltern und Schüler in helle Begeisterung versetzt. Die SchülerInnen lernen gern Deutsch und machen große Fortschritte in der deutschen Sprache. Dank dem Projekt ist unsere Schule außergewöhnlich. Und warum? Das ist doch klar - wir sind eine von acht Schulen in Polen, die Glück haben an diesem Projekt teilzunehmen!“

Andrzej Tymecki, Schulleiter

Grundschule Nr. 9 in Olsztyn

ul. Zamenhofa 14, 10-280 Olsztyn
http://sp9.olsztyn.pl/

„Die PASCH-Initiative fördert die Entwicklung der Schüler, indem sie an unterschiedlichen Projekten arbeiten, an Sommersprachkursen teilnehmen und Sprachzertifikate ablegen können. Wichtig ist auch die methodische Fortbildung der Deutschlehrer.“

Jolanta Lubojemska, Schulleiterin

Johannes-Paul II-Grundschule Nr. 1 in Przeworsk

ul. M. Konopnickiej 5, 37-00 Przeworsk, Polska/Polen
www.sp1przeworsk.republika.pl/

„Die Teilnahme an dieser Initiative war für unsere Schule eine große Auszeichnung. Wenn ich an die Zukunft denke, wünsche ich mir, dass PASCH bleibt. Ich bin wirklich davon überzeugt, dass es eine tolle Investition in die Zukunft für junge Leute ist.“

Barbara Motyka, Schulleiterin

Schulverband Ropica Polska

Ropica Polska 70, 38-300 Gorlice
www.zs_rp.republika.pl/index.html

„Das Konzept des PASCH-Projektes hat mir von Anfang an gefallen. Wir haben hervorragende Rückmeldungen von den Schülern und Eltern bekommen. Unsere Schüler machen enorme Fortschritte in der deutschen Sprache und der Landeskunde, können damit weit über den eigenen Tellerrand blicken.“

Beata Kraus, Schulleiterin

Schulverband in Stadnicka Wola

Stadnicka Wola 55, 26-200 Końskie
www.stadwola.edu.pl

„Die Lehrer können an verschiedenen Fortbildungen teilnehmen und den Schülern einen modernen Unterricht anbieten. Internationale Projekte, Stipendien und Kontakte zu den Jugendlichen aus der ganzen Welt motivieren die Schüler sehr stark Deutsch zu lernen.“

Czesław Staciwa, Schulleiter

Kazimierz-Jagiellonczyk-Gymnasium in Trąbki Wielkie

ul. Sportowa 2, 83-034 Trąbki Wielkie
www.gimnazjum-trabki.pl/

„PASCH erweitert an unserer Schule das Bildungsangebot der deutschen Sprache. Die Schüler lernen Geschichte, Sprache und Kultur Deutschlands, indem sie an internationalen Projekten und Sprachkursen teilnehmen. Lehrer verbessern ihre Lehrkompetenz und Sprachkenntnisse.“

Mariusz Paradecki, Schulleiter

I. J. Paderewski-Gymnasium Nr. 11

ul. Podbipięty 2, 02-732 Warszawa
www.gim11.pl

„Das PASCH-Projekt brachte neue Möglichkeiten für die Entwicklung der Schule, erweiterte das Bildungsangebot durch die Teilnahme der Schüler an deutschsprachigen Projekten. Dank PASCH entstand die Klasse mit erweitertem Deutschunterricht, die Erwartungen der Eltern erfüllte.“

Monika Kalata, Schulleiterin

Pasch-Schulen in Polen

Zweisprachiges Gymnasium Nr. 32 in Białystok
www.zso2bialystok.pl

Das Priester-Stanisław-Konarski-Gymnasium Nr. 1 in Lublin
www.g1.lublin.eu

Sybiraków-Gymnasium Nr. 12 in Olsztyn
www.gimnazjum12.olsztyn.pl

Grundschule Nr. 9 in Olsztyn
http://sp9.olsztyn.pl

Johannes-Paul II-Grundschule Nr. 1 in Przeworsk
http://www.sp1przeworsk.republika.pl

Schulverband Ropica Polska
www.zs_rp.republika.pl

Schulverband in Stadnicka Wola
www.stadwola.edu.pl

Kazimierz-Jagiellonczyk-Gymnasium in Trąbki Wielkie
www.gimnazjum-trabki.pl

I. J. Paderewski-Gymnasium Nr. 11 in Warschau
www.gim11.pl