Bibliothek
Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in den Räumlichkeiten kostenlos. Zur Entleihung ist ein Benutzerausweis erforderlich. Wir bitten für die Ausstellung um Vorlage Ihres Personalausweises. Der Benutzerausweis ist nicht übertragbar.

Nutzung der Bibliothek während der Veranstaltungen

Ab und zu finden in der Bibliothek Veranstaltungen statt. Sie können in der Zeit die Bibliothek zwar nutzen, aber beachten Sie bitte, dass es bereits eine Stunde vor dem Beginn und während der Veranstaltung zu Benutzungseinschränkungen kommen kann.
>>Veranstaltungskalender

 

Recherche im Online-Katalog der Bibliothek

Im Online-Katalog (OPAC) der Bibliotheken der Goethe-Institute weltweit können Sie Medien recherchieren und sich einen Überblick über den Bestand verschaffen, auch wenn Sie kein eingetragener Nutzer der Bibliothek sind.
Um die personalisierten Funktionen des Online-Katalogs nutzen zu können, muss man in der Bibliothek des Goethe-Instituts registriert sein und ein Konto auf dem Online-Service Mein Goethe.de haben.
 

Verwaltung des eigenen Benutzerkontos

>> Wie logge ich mich in mein Benutzerkonto ein? - eine Anleitung
Mit dem Zugang zu Ihrem Konto können Sie:
  • die Rückgabefristen verlängern
  • Medien vormerken
  • den Ausleihverlauf verfolgen
  • Anschaffungsvorschläge machen
  • Medien kommentieren und bewerten
Außerdem werden Erinnerungs- und Fälligkeitsbenachrichtigungen automatisch an Sie per e-mail verschickt. 
 

Für den Ausleihservice gilt die Jahrespauschale in Höhe von 20 PLN.
Ausleihfristen für alle Medien: 3 Wochen.
Jeder Nutzer kann bis zu 30 Medien ausleihen.
Soweit die Medien nicht vorbestellt sind, kann die Leihfrist verlängert werden. Die Leihfrist kann vor ihrem Ablauf dreimal online über das eigene Benutzerkonto, vor Ort im Selfcheck, telefonisch oder per E-Mail verlängert werden:

bibliothek-warschau@goethe.de
Tel.: +48 22 5059033
oder + 48 22 5059000
LexisNexis
Über die Datenbank LexisNexis in der Bibliothek können Sie in ausgewählten deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften recherchieren.