Kontakt und Einschreibung
Warschau

Kursteilnehmer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Öffnungszeiten des Sprachkursbüros

Montag bis Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 16:00

 

Kurseinschreibung

Anfänger und Personen, die einen Folgekurs buchen, können sich direkt anmelden:  per E-Mail/Telefon oder persönlich im Kursbüro.

Alle anderen bitten wir, uns eine aktuelle Sprachstandsbescheinigung vorzulegen (Test am Goethe-Institut oder an einem Goethe-Prüfungszentrum, internationales Sprachzertifikat), oder vorher einen Einstufungstest im Goethe-Institut Warschau zu machen. Info zur Anmeldung: Reiter „Einstufungstests“.

Einschreibung für Kinder- und Jugendkurse


Brauchen Sie eine „Rechnung auf die Firma”, lesen Sie bitte vor der Kurs-Reservierung die Informationen „Zahlungsmodalitäten“.

Kurstermine

Intensivkurs
28.11.2019-30.01.2020

Kurse für Erwachsene (ab 16 J.)
Einschreibung:  Zahlung: 
04.11.-20.11.2019 do 15.11. – Überweisung oder Karte
po 15.11. – nur Karte
 
Superintensivkurs
11.-21.02.2020

Kurse für Erwachsene (ab 16 J.)
Einschreibung:  Zahlung: 
13.01.-06.02.2020 bis zum 31.01. – Überweisung oder Karte
nach dem 31.01. – nur Karte
 
Intensivkurs
03.03.-23.04.2020

Kurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
Einschreibung:  Zahlung: 
für GI-Kursteilnehmer:
27.01.-24.02.2020 bis zum 15.02. – Überweisung oder Karte
nach dem 15.02. – nur Karte
für neue Kursteilnehmer:
03.02.-24.02.2020 bis zum 15.02. – Überweisung oder Karte
nach dem 15.02. – nur Karte
 
Sommersemester 2019/20
28.02.-20.06.2020

Kurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
Einschreibung:  Zahlung: 
für GI-Kursteilnehmer:
27.01.-24.02.2020 bis zum 15.02. – Überweisung oder Karte
nach dem 15.02. – nur Karte
für neue Kursteilnehmer:
03.02.-24.02.2020 bis zum 15.02. – Überweisung oder Karte
nach dem 15.02. – nur Karte
 

Einschreibung für Kinder- und Jugendkurse

 

Für Erwachsene (ab dem 16. Lebensjahr)

Anmeldeformular - Stufe A 1.1 Erwachsene

 

Einstufungstests

Einstufungstests für Erwachsene (ab dem 16. Lebensjahr)
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben und welcher Kurs für Sie passend ist.
Der Einstufungstest besteht aus zwei Teilen: einem schriftlichen (online) und einem mündlichen (am Sitz von Goethe-Institut, Dauer: 20-30 Min.).

Einschreibung für die Einstufungstests: (mindestens 2 Tage vor dem ausgewählten Testtermin)
 
Schritt 1
Füllen Sie das Online-Formular aus, wählen Sie dort das passende Datum und die Uhrzeit aus.
 
Schritt 2
Nach dem Abschicken des Formulars erhalten Sie innerhalb von 2 Arbeitstagen vom Goethe-Institut eine E-Mail:
- mit einem Link zu unserem Online-Einstufungstest sowie einem persönlichen Passwort
- mit einer Bestätigung von Ihrem persönlichen Termin für den mündlichen Einstufungstest
 
Schritt 3
Kommen Sie ans Goethe-Institut zum mündlichen Einstufungtest.


Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch gerne eine offizielle Sprachstandsbescheinigung über Ihr Testergebnis aus (Gebühr: 150,- PLN).
 

Einstufungstest  für Kinder und Jugendliche

Termine der mündlichen Tests (Datum, Uhrzeit) für Personen, die sich für den schriftlichen Teil online angemeldet haben.
Der mündliche Test dauert ca. 20–30 Minuten.

- an jedem ersten Donnerstag im Monat:

07.11., 05.12., jeweils um 15.00 und 15.30 Uhr

Zusätzliche Testtermine:
 
14.11.2019 (Do.)
10.00, 10.30 15.00, 15.30

11.02.2020 (Di.)
10.00, 10.30 15.30, 16.00, 16.30, 17.00

12.02.2020 (Mi.)
  15.30, 16.00, 16.30, 17.00

13.02.2020 (Do.)
10.00, 10.30 15.30, 16.00, 16.30, 17.00

18.02.2020 (Di.)
10.00, 10.30 15.30, 16.00, 16.30, 17.00

19.02.2020 (Mi.)
  15.30, 16.00, 16.30, 17.00

20.02.2020 (Do.)
10.00, 10.30 15.30, 16.00, 16.30, 17.00

24.02.2020 (Mo.)
  15.30, 16.00, 16.30, 17.00

25.02.2020 (Di.)
10.00, 10.30 15.30, 16.00, 16.30, 17.00
Einstufungstests für Erwachsene (ab dem 16. Lebensjahr)

Anmeldeformular für Einstufungstests
 

Allgemeine Informationen

Zahlung: Überweisung oder Karte (abhängig vom Einschreibungstermin s.o.)
Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Buchungsbestätigung. Beginnt der Kurs in weniger als 7 Tagen, bitten wir Sie die Zahlung vor Kursbeginn zu tätigen (im Kursbüro).
 
Rechnung auf Firma:
Bei der Reservierung kann der Kursteilnehmer als Zahler eine Firma nennen.
Teilen Sie bitte dem Goethe-Institut die Angaben der Firma spätestens am Tag der Reservierung mit.
Aus Verfahrensgründen kann das Goethe-Institut die Rechnung lediglich auf den Zahler (Debitor) ausstellen. Die Zahlung muss auch vom Debitor (Firma) gemacht werden. Die Rechnung wird nach der Bezahlung ausgestellt und an den Kursteilnehmer per E-Mail verschickt.
 
Jeder Kursteilnehmer wird gebeten, das Kursbuch und das Arbeitsbuch individuell zu kaufen (im Kurspreis sind die Kosten der Lehrwerke nicht enthalten).
Informationen zu den Lehrwerken für Ihre Kurse finden Sie unten:

(Info zu dem Lehrwerk für Matura-Kurse bekommen Sie von Ihrem Lehrer  am ersten Kurstag.)

In den folgenden Buchhandlungen bekommen Sie für die dort erworbenen Lehrwerke Rabatt in Höhe von 15%:
Bookland, Al. Jerozolimskie 55
Bookland, ul. Kredytowa 2
POLANGLO: Pl. Wilsona 4 lok.109
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
für die Sprachkurse
am Goethe-Institut Warschau
Stand 28.1.2019 

1. Anwendungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
1.1.    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Semester-, Intensiv-, Superintensiv- und Trimesterkurse am Goethe-Institut Warschau.
1.2.    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können am Goethe-Institut Warschau oder auf der Internetseite www.goethe.de/warschau eingesehen werden, worüber die Kursteilnehmerin / der Kursteilnehmer bei der Anmeldung informiert wird. Indem die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer die Kursgebühr bezahlt, schließt sie/er mit dem Goethe-Institut Warschau einen Vertrag über die Durchführung eines Deutschkurses (nachfolgend: Vertrag) ab und bestätigt zugleich, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bekannt sind.
 
2. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung
Kursteilnehmer, die am Goethe-Institut Warschau einen Sprachkurs besuchen möchten, müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Dies gilt nicht für Kinder- und Jugendkurse – in diesem Fall ist eine Einverständniserklärung des rechtlichen Vertreters erforderlich.
 
3. Preise
3.1.    Informationen über die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise sind der aktuellen Preisübersicht im Goethe-Institut Warschau sowie der Website www.goethe.de/warschau zu entnehmen.
3.2.   Bei einem Kurswechsel wird keine Bearbeitungsgebühr erhoben.
3.3.   Die Kursgebühr umfasst auch die kostenlose Nutzung der Bibliothek des Goethe-Instituts Warschau sowie des elektronischen Klassenbuchs. Die Kursgebühr umfasst auch die kostenlose Lernberatung durch Lehrkräfte.
3.4.   Kosten für Lehrbücher und Prüfungen sind in der Kursgebühr nicht enthalten.
 
4. Zahlungsbedingungen
4.1.       Die Kursgebühr ist in voller Höhe zum auf der Reservierungsbestätigung angegebenen Termin – per Überweisung oder per Bankkarte im Kursbüro am Goethe-Institut Warschau zu bezahlen.
Nur eine termingerechte Überweisung bzw. Zahlung garantiert einen Kursplatz.
4.2.       Die Bezahlung wird erst dann gültig, wenn die Kursgebühr auf dem Konto des Goethe-Instituts Warschau verbucht wurde.
 
5. Auflösung des Vertrags
5.1.    Die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer kann vom Vertrag spätestens am Vortag des ersten Kurstages zurücktreten. In diesem Fall wird der Kursteilnehmerin/dem Kursteilnehmer die gesamte eingezahlte Kursgebühr erstattet.
5.2.   Ab dem ersten Kurstag kann die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer den Vertrag schriftlich kündigen. Die Kündigung eines Intensiv- und Superintensivkurses ist nur aus einem wichtigen Grund möglich.
Der Vertrag gilt nach Ablauf der Kündigungsfrist als aufgelöst. Es gelten folgende Kündigungsfristen:
a) bei Semesterkursen: vier Kurswochen mit Wirkung zum Ende der Woche,
b) bei Trimesterkursen: zwei Wochen mit Wirkung zum Ende der Woche,
c) bei Intensiv- und Superintensivkursen: eine Kurswoche mit Wirkung zum Ende der Woche.
5.3.   Im Fall der Kündigung des Vertrags wird der Kursteilnehmerin/dem Kursteilnehmer die anteilige Kursgebühr für die Unterrichtsstunden, die nach dem Ablauf der Kündigungsfrist stattfinden würden, erstattet.
5.4.   Bei Nichtzustandekommen eines Kurses wegen zu geringer Teilnehmerzahl (d. h. bei weniger als 8 Kursteilnehmern) steht dem Goethe-Institut Warschau das Recht zu, den Kurs bis zu 7 Tagen ab dem geplanten Kursbeginn aufzulösen. Wenn möglich wird der Kurs mit geringerer Teilnehmerzahl und geringerem Umfang an Unterrichtseinheiten zum identischen Preis angeboten. Im Fall der Auflösung des Kurses wird die gesamte Kursgebühr erstattet. In beiden Fällen haben die Kursteilnehmer auch die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln, soweit freie Plätze vorhanden sind.
 
6. Kurseinteilung / Gruppengröße
6.1.    Die Zuweisung zu einer Gruppe erfolgt auf Grundlage einer aktuellen Bescheinigung über das Sprachniveau (Nachweis: Ergebnis des mündlichen und schriftlichen Teils des Einstufungstests des Goethe-Instituts oder eines Prüfungszentrums des Goethe-Instituts oder durch ein bereits erworbenes Zertifikat des Goethe-Instituts).
6.2.   Die maximale Teilnehmerzahl eines Standardkurses am Goethe-Institut Warschau beträgt normalerweise 12, in Ausnahmefällen kann die Teilnehmerzahl bis max. 14 Teilnehmer betragen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen.
6.3    Die maximale Teilnehmerzahl in Kinder- und Jugendkursen beträgt 10 Kursteilnehmende.
 
7. Teilnahme am Unterricht
7.1.    Die Kursteilnehmenden des Goethe-Instituts Warschau verpflichten sich, Höflichkeitsregeln und Normen eines angemessen sozialen Verhaltens zu beherzigen.
7.2.   Die Teilnahme am Unterricht einer anderen Gruppe als der zugewiesenen Gruppe ist nicht möglich.
 
8. Hospitationen
Während des Kurses finden Hospitationen durch die Leitung der Sprachabteilung aus Gründen der Qualitätssicherung statt.
 
9. Teilnahmebestätigung
Am Kursende erhält jede Kursteilnehmerin/jeder Kursteilnehmer auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung, die auf den Leistungsstand (Test, schriftlicher und mündlicher Ausdruck) basiert. Die Bewertungsskala ist wie folgt eingeteilt: Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin hat „mit sehr gutem Erfolg“, „mit gutem Erfolg“, „mit Erfolg“, „am Kurs“ teilgenommen. Zur Teilnahme am Kurs der nächsthöheren Stufe berechtigen lediglich Teilnahmebestätigungen mit dem Prädikat: „mit sehr gutem Erfolg“, „mit gutem Erfolg“ oder „mit Erfolg“.

10. Haftung des Goethe-Instituts Warschau / Höhere Gewalt
Die Haftung des Goethe-Instituts Warschau und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut Warschau haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmung, Krieg, behördliche Anordnungen und aller anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen.)
 
11. Beschwerden
Beschwerden können jederzeit im Sprachkursbüro des Goethe-Instituts Warschau eingereicht werden. Schriftlich eingereichte Beschwerden werden von der Leitung der Sprachkurse und Prüfungen umgehend geprüft und innerhalb von 14 Tagen schriftlich beantwortet.
 
12.Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 
12.1.  Das Goethe-Institut Warschau behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die Änderung gilt ab dem durch das Goethe-Institut Warschau festgelegten Zeitpunkt. Die Frist für das Inkrafttreten der Änderungen kann nicht weniger als 14 Tage ab dem Zeitpunkt der Bereitstellung der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen sein.
12.2.  Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab 11.02.2019.

Das Goethe-Institut nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie transparent informieren, welche personenbezogenen Daten („Ihre Daten“) wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie Sich für einen Kurs und/oder Prüfung beim Goethe-Institut anmelden.