Sie war da, aber anders: Pandemiebedingt fand auch die Frankfurter Buchmesse 2020 unter ungewohnten Bedingungen statt. Dieses Jahr geht es in kleinen Schritten zurück in Richtung Normalität. Foto (Detail): © picture alliance/dpa/Arne Dedert

Frankfurter Buchmesse: 20.–24.10.2021
Lies und arbeite

Am 20. Oktober beginnt die Frankfurter Buchmesse. Christoph Schröder, Literaturkritiker und Autor, erinnert sich etwas wehmütig an die guten alten Messezeiten – und setzt seine Hoffnung bei aller Vorfreude auf den diesjährigen Besuch in die Messe des kommenden Jahres. 

Magazin