Projekte

Woche der Veränderung Archangelsk © Goethe-Institut / Foto Anastasia Worontsova

Art-Labor

Das Projekt „Art-Labor“ wird von September bis Oktober 2018 im Nordwesten Russlands durchgeführt. Eine Woche lang werden die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen einer Schule zusammen mit einem Team, bestehend aus russischen und deutschen Künstlern, Architekten, Designern, Regisseuren und Urbanisten, das Thema „Was kann ich an meiner Schule verändern“ untersuchen.

THE BORDER © Goethe-Institut

Die Grenze

Das Ausstellungsprojekt erkundet Grenzen und Grenzziehungen unterschiedlichster Art – ein hochaktuelles Thema für Russland und Zentralasien ebenso wie für Deutschland und Europa.

Konverter © SLANG

Konverter – Portal für junge Leser

Träume und Hoffnungen, Wünsche und Ängste, Nöte und Erfolge: Die neue Themenplattform des Goethe-Instituts Konverter präsentiert Lebenswelten junger Menschen in Osteuropa und Zentralasien.

Syda Productions -COLOURBOX7836324_Web.png © Colourbox

INTERNATIONALE SOMMERSCHULE 2018
FÜR BIBLIOTHEKARE

Eine internationale Sommerschule für junge aufstrebende Führungskräfte aus dem Bibliotheksbereich.
Die Ausschreibungsfrist ist abgelaufen. Es können keine weiteren Bewerbungen mehr angenommen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 

St. Petersburg liest © Fotolia

St. Petersburg liest

Ein Projekt der Majakowski-Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und weiteren ausländischen Kulturinstituten.

Literarische Leuchttürme © Colourbox

Literarische Leuchttürme

Das Projekt „Literarische Leuchttürme“ fördert den Austausch zwischen den Akteuren der Literaturszene in Deutschland und Osteuropa / Zentralasien.