Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
MedienkompetenzKevin Ku © Unsplash

Medienkompetenz in der Bildung

Der Online-Kurs hilft den Teilnehmer*innen, ihr Wissen zu zentralen Aspekten der Digitalisierung von Bildung zu systematisieren, von praktizierenden Lehrkräften und Bildungsexpert*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aktuelle Trends in der Gestaltung von Lernprozessen kennenzulernen, eine professionelle Einschätzung der eigenen Medienkompetenz zu erhalten und Aspekte zur Weiterentwicklung zu identifizieren.

über den Kurs

  • Kursdauer - 4 Wochen
  • Vollpreis 9.600 Rubel
  • Nach Abschluss des Fortbildungskurses erhalten die Teilnehmer*innen Abschlusszertifikat des Goethe-Instituts und Zertifikat des Instituts für Bildungswissenschaften der Higher School of Economics  
  • Alle Kursabsolvent*innen erhalten am Ende des Kurses das Buch ​​​​​„Routenplaner #digitaleBildung“.

Inhalte des Kurses

Die Grundlage des Kurses bilden Vorträge von Lehrenden aus der Praxis, die die Teilnehmer*innen in die wichtigsten Aspekte der Digitalisierung der Bildung einführen. Zu den Hauptthemen gehören das 4K-Modell, das SAMR-Modell und das PADagogische Rad sowie die Konzipierung eines Online-Fremdsprachenkurses. Besonderes Augenmerk wird auf die Qualifikationsanforderungen für Lehrkräfte im digitalen Wandel der Bildung gelegt. Zusätzlich zu den Vorlesungen sind praktische Aufgaben vorgesehen, nach deren Bearbeitung die Teilnehmer*innen ein Feedback erhalten. 
 

THEMEN DES KURSES 

  • Medienkompetenz
  • Digitalisierung als Paradigmenwechsel – eine Herausforderung für Lehrkräfte von heute 
  • Das 4K-Modell und seine Anwendung in der Praxis  
  • Das SAMR-Modell und das PADagogische Rad 4.0. 
  • DigCompEdu – Europäischer Rahmen für die digitale Kompetenz von Lehrenden

PRAKTISCHER TEIL 

  • Einsatz verschiedener Anwendungen im Unterricht 
  • Integration von 4K in den Unterricht 
  • Einschätzung der eigenen digitalen Kompetenz 
  • Maßnahmen zur Einschätzung der digitalen Kompetenz von Lehrkräften
  • Maßnahmen zur Verbesserung der digitalen Kompetenz 

GRUNDVORAUSSETZUNGEN 

  • 7 Lerneinheiten – 18 Unterrichtseinheiten
  • 2 Online-Sitzungen
  • Unterricht mit einem/r Tutor*in auf der Lernplattform des Goethe-Instituts 
  • Feedback von dem/der Tutor*in und von Kolleg*innen
  • Verschiedene Formate von Videovorträgen 
  • Kursdauer – 4 Wochen 

Technische Anforderungen   

Sie können an diesem Kurs mit einem Windows- oder Mac-Computer oder einem mobilen Endgerät (Tablet, Smartphone) teilnehmen. Sie benötigen eine schnelle Internetanbindung und eine E-Mail-Adresse. 
Browser: Google Chrome, Internet Explorer® in der aktuellen Version (32-bit-Version), Firefox® in der aktuellen Version oder Apple Safari in der jeweils aktuellen Version 
Bandbreite: 512 kbps 

REFERENTEN DES KURSES

  • Axel Krommer © Bildung für die Zukunft
  • Dejan Mihajlović © Bildung für die Zukunft
  • Philippe Wampfler © Bildung für die Zukunft
  • Mina Ghomi_DE © Bildung für die Zukunft
  • Thomas Strasser_DE © Bildung für die Zukunft


Das könnte Sie auch interessieren

Routenplaner © Издательство АСТ

Jetzt auch auf Russisch
Routenplaner Digitale Bildung

Die russischsprachige Ausgabe des Buches ist nun mit Unterstützung des Goethe-Instituts Moskau im Verlag AST erschienen.

Kontakte

Tatjana Budaewa tatjana.budaewa@goethe.de

Top