Moskau, Russland Die Parkteiche im Zarizyno-Schlosspark

Zarizyno, Moskau, Umwelt macht Schule 2018
© College "Zarizyno”

Der Zarizyno-Park ist einer der beliebtesten Erholungsorte der Einheimischen. Dort haben wir nicht nur die Möglichkeit spazieren zu gehen, sondern auch in den Teichen zu baden. Der Park ist sehr wichtig fürs Ökosystem dieses Stadtteils. Leider verstehen unsere Studenten nicht, wie wichtig ein umweltfreundliches Verhalten in der Großstadt ist. Wir möchten die ökologische Situation im Zarizyno-Schlosspark durch die Wasseranalyse der Parkteiche untersuchen und mithilfe unserer Untersuchungsergebnisse negative Faktoren der Umweltverschmutzung unseres Bezirkes bestimmen. Damit unser Park nicht beschmutzt wird, schlagen wir vor, die Teiche mind. zweimal im Jahr zu reinigen und die ökologische Situation im Park regelmäßig zu kontrollieren. 
 
College “Zarizyno”
 
Projektteam: Irina Safronova, Elena Pershunina, Dmitrij Anisimow, Aleksandr Sytschow, Sergej Jakowlew