Design Festival Seattle Design Festival: Balance im Stadtleben

Seattle Design Festival: City Life Balance © Goethe Pop Up Seattle

Sa, 17.08.2019

Goethe Pop Up Seattle

Chophouse Row
1424 11th Ave.
Suite 400
Seattle, WA 98122

Umfrage zur Lebensqualität in Seattle beim Capitol Hill Design Crawl

Es wieder Zeit für den Capitol Hill Design Crawl als Teil des jährlichen Seattle Design Festivals. Hier kann man erkunden wie Urbanismus, Architektur und Design Gerechtigkeit, Ökologie und Gemeinsinn stärken. Das Thema in diesem Jahr, Balance, fragt zum Bespiel: Wie kann Designdenken eine Gesellschaft fördern, die die Bedürfnisse aller Menschen und des Planeten in Balance hält?
 
In Kollaboration mit der Architektin Kira Jungfleisch, gehen wir bei dieser Frage noch ein bisschen weiter, um das Leben in der Stadt zu erforschen. Wie lebenswert ist unsere Stadt? Welche Faktoren bestimmen das Leben in der Stadt? Und was hält alles in Balance? Beim diesjährigen Capitol Hill Design Crawl wollen wir von euch hören. Global gesehen steht Wien ganz oben auf der Liste des jährlichen Mercer Quality of Living Report, gefolgt von Zürich (Nr.2), München (Nr. 3), Düsseldorf (Nr.6) und Frankfurt (Nr.7). Seattle schafft es nur auf Platz 46 der lebenswerten Städte. Wie haltet ihr von Seattles Stadtleben-Balance?
 
Sprecht mit uns über vier spezielle Themen – Verkehr, Natur, Wohnraum und Gesellschaft – oder drückt eure Meinungen physisch aus (zum Beispiel durch Yoga-Posen oder einen Handstand). Wir halten diese dann fotografisch fest und sammeln die Bilder für eine Fotoausstellung, die ein bürgernahes Barometer zur Lebensqualität in Seattle visualisiert.
 
Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei Tickets für die Show „A Duet Evening“ des deutsch-amerikanischen Tanzduos FLOCK, die am selben Tag um 19.30 Uhr im Velocity Dance Center in Capitol Hill auftreten. 

Zurück