Konferenz Pocket Democracy: Konferenz mit Keynote Sprecherin Opal Tometi (Mitbegründerin „Black Lives Matter“)

Pocket Democracy: Konferenz mit Keynote Sprecherin Opal Tometi © Opal Tometi, VATMH

Fr, 25.10.2019

Seattle Public Library - Central Library

Microsoft Auditorium
1000 4th Ave
Seattle, WA 98104

Wie kann man digitale Demokratie erkennen und nutzbar machen?

 „Pocket Democracy” ist eine zweitägige Veranstaltung, mit einem Workshop und einer Konferenz in Berlin und Seattle. Die Veranstaltung geht der Frage nach, wie digitale Technologien für alternative politische Lösungen nutzbar gemacht werden können.
 
Goethe Pop Up Seattle und das Thomas Mann House Los Angeles laden zusammen mit STATE Berlin, dem World Affairs Council Seattle und dem UW Center for West European Studies and European Union Center zu einer Konferenz zum Thema „Digitale Demokratie“ ein. Die Veranstaltung wird per Live-Broadcast nach Berlin übertragen. Im Microsoft Auditorium der Seattle Central Library treten zahlreiche anerkannte Sprecher auf, einschließlich Opal Tometi, Mitbegründerin der Black Lives Matter Bewegung, mit einem Vortrag um 9:00 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird hier gebeten.

Diese Veranstaltung ist Teil einer zweitägigen Eventreihe. Wir laden alle zur Teilnahme an den Workshops und der Buchpräsentation am vorherigen Tag ein.

Eine genaue Beschreibung der Veranstaltung „Pocket Democracy“ findet man unter www.vatmh.org/

Zurück