Ausstellung Fragments of Nostalgia

Fragments of Nostalgia © Manzi

09.07. - 09.08.2021, 10 Uhr - 19 Uhr

Manzi Art Space

Phan Huy Ich Str. 14, Ba Dinh
Hanoi

Eine Einzelausstellung des in Hanoi lebenden Künstlers Nguyễn Tuấn Cường, einem der angesehensten zeitgenössischen Lackmaler in Vietnam

Nostalgiefragmente" zeigt die neuesten Lackarbeiten von Nguyen Tuan Cuong, die an die für charakteristischenBilder von Stilleben anknüpfen. Dabei schreitet Cường  über die bisherigen eigenen Grenzen der  Gelassenheit und Stille hinaus und meistert nicht nur die  Feinheiten in der Technik sondern auch die poetische Qualität der Darstellung. Die lyrische Form ist weiter entwickelt, die Narration selbst eindringlicher.Die „Nostalgiefragmente“ deckt Zusammenhänge in Raum und Zeit auf, reflektiert  über das was da ist und was fehlt, und über Gestalten und Schatten in den Übergängen.
 
"In Nguyễn Tuấn Cường's Bildern befinden wir uns in einem intimen und düsteren Innenraum. Formen rücken scheinbar ins Blickfeld, bleiben aber unter dem Halbschatten von Son ta begraben. Die Schichten von damals und der Canh-Gian-Lack werden zu einem tiefen Raum, während kleine Stillleben-Objekte lediglich dazu da sind, den leeren Raum in ihnen abzugrenzen und unseren Blick zu verankern. Diese häuslichen Schalen, Krüge und Laternen versetzen uns in eine vergangene Zeit der mündlichen Überlieferung." - Auszug aus dem Text des Künstlers Oanh Phi Phi für die Ausstellung.

 Nostalgiefragmete  ist bis9. August 2021 zu sehen. Wegen  der aktuellen COVID-19-Entwicklungen bitten wir Sie, bei Ihrem Besuch einen Mundschutz zu tragen und die am Eingang bereitgestellten Handdesinfektionsmittel zu benutzen
 
Diese Ausstellung ist Teil des Kunstprogramms von Manzi, das vom Goethe-Institut gefördert wird.
 
Kommunikationspartner
hanoigrapevine.com

Zurück