Beschreibung anzeigen in:

Kapitel 14Gemeinsamkeiten und Unterschiede BRD versus DDR: Erinnerungen

  • Zahl der Downloads:471
Harald Hauswald @ Bundesstiftung Aufarbeitung

Vergangenheitsbewältigung. Was bleibt von der DDR – 30 Jahre nach der Wiedervereinigung – übrig?

Sprachniveau

Zielgruppe

Fertigkeit

Harald Hauswald @ Bundesstiftung Aufarbeitung

Teil der Reihe Geteiltes Deutschland, die Mauer und Wiedervereinigung

26 Materialien

Leben in der DDR und der BRD

  • Zahl der Downloads:28879
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A1 A2

Funktionieren Mauern?

  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A1 A2 B1 B2 C1 C2

Deutschland zwischen 1945 und 1996

  • Zahl der Downloads:1167
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch, Spanisch (Mex.)

A2 B1 B2

Ein Tag an der Berliner Mauer

  • Zahl der Downloads:4366
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A2

Beschreibung

Vergangenheitsbewältigung. Was bleibt von der DDR – 30 Jahre nach der Wiedervereinigung – übrig? Wie wird die Geschichte der deutschen Teilung erzählt und wiedererzählt? Wie erinnern sich DDR-Bürger*innen an das Land, das auf einmal nicht mehr existierte? Welche Geschichten sind außerhalb des Mainstreams und im Alltag für uns zugänglich? Was sind Mikro-Geschichten? Und – warum sollte man sich erinnern?

Videos und Multimedia-Broschüre

1. NAVIGIEREN DER OPEN MEMORY BOX
415 Stunden Videomaterial aus DDR-Haushalten? Ihr wisst nicht, womit ihr anfangen sollt? Die Mitbegründer der Open Memory Box begleiten euch auf eine Tour und zeigen euch, wie man sich auf einfache Weise in diesem fantastischen Erinnerungsprojekt zurechtfindet.

2. WAS IST DIE OPEN MEMORY BOX?
Alberto Herskovits und Dr. Laurence McFalls präsentieren ihr Projekt Open Memory Box, für das Bürger*innen der ehemaligen DDR ihr Videomaterial mit Aufzeichnungen des Alltagslebens im Laufe der Jahre zur Verfügung gestellt haben.

3. WARUM EINE OPEN MEMORY BOX?
Alberto Herskovits und Dr. Laurence McFalls sprechen über die Bedeutung authentischer Stimmen der DDR für eine Geschichte, die mehrere Facetten berücksichtigt.

4. WAS KÖNNEN DIE USA VON DER DEUTSCHEN VERGANGENHEITSBEWÄLTIGUNG LERNEN?
Warum sollte man sich mit der Vergangenheit konfrontieren? Warum sollte man sich erinnern? Warum versucht man überhaupt, mit dieser schwierigen Hinterlassenschaft zurechtzukommen? Dr. Andrew Port, Professor für Geschichte an der Wayne State University, äußert seine Meinung dazu.

5. UMGANG MIT DER NAZI-VERGANGENHEIT IM OSTEN UND WESTEN
Der deutsche Generalkonsul in New York, David Gill, spricht darüber, wie beide deutschen Staaten auf verschiedene Weise mit der nationalsozialistischen Vergangenheit umgegangen sind.

6. VERFOLGUNG IN DER DDR
Mario Röllig versuchte 1987 aus der DDR zu fliehen, wurde jedoch gefasst und in einem Hochsicherheitsgefängnis der Stasi inhaftiert. Warum ist die Geschichte seiner Verfolgung in der DDR so wichtig? Was können wir dadurch verstehen? (Deutsch mit englischen Untertiteln)

7. DIE VERGANGENHEIT IM BERLINER STADTBILD
Berlin verkörpert wie keine andere europäische Stadt die Trennung während des Kalten Krieges zwischen West und Ost. Ist 30 Jahre nach der Wiedervereinigung diese Teilung im Berliner Stadtbild noch erkennbar? Dr. Noa K. Ha spricht über tägliche Begegnungen mit der Geschichte.

8. DEUTSCHLANDS KOLONIALE VERGANGENHEIT IM ÖFFENTLICHEN DISKURS HEUTE
Dr. Mahdis Azarmandi wuchs in den 1990er‑Jahren in Deutschland auf. Was hat sie über die koloniale Vergangenheit Deutschlands gelernt? Und wie präsent ist diese Vergangenheit heute in Deutschlands öffentlichem Diskurs? 

PARTNER
Bundesstiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur, Deutsches Generalkonsulat New York, German American Partnership Program (GAPP), American Association of Teachers of German (AATG), Transatlantic Outreach Program (TOP) und Spark for German

Downloads

Multimedia-Broschüre „A peaceful Revolution – 30 Years Fall of the Berlin Wall"

Ähnliche Materialien

Funktionieren Mauern?

  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A1 A2 B1 B2 C1 C2

Noch nicht das Richtige gefunden?