Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Teilnahmevoraussetzungen
Europanetzwerk Deutsch

Bewerben Sie sich um ein Sprachkursstipendium im Rahmen des Europanetzwerk Deutsch, wenn Sie
  • Bedienstete*r in einer EU-Institution oder Beamt*in eines Ministeriums in einem EU-Mitgliedstaat, in einem Beitrittskandidatenland (Albanien, Moldau, Montenegro, Nordmazedonien, Serbien, Türkei und Ukraine), in Großbritannien, Island, Norwegen, Bosnien und Herzegowina oder Kosovo sind und dabei in Ihrer Arbeit in engem Kontakt mit den Institutionen der EU stehen, 
  • idealerweise eine Führungstätigkeit ausführen,
  • Ihre Sprachkenntnisse für Ihre berufliche Tätigkeit verbessern möchten,
  • sich mit Fachkolleg*innen in der EU (noch mehr) vernetzen möchten. 
Bitte beachten Sie, dass insbesondere für die EU-Kurse in Deutschland bereits ein gehobenes Sprachniveau (mindestens B2) vorausgesetzt wird.

<< Zurück zu Europanetzwerk Deutsch
Europa Netzwerk Deutsch Goethe-Institut

Auswärtiges Amt ©Auswärtiges Amt


​​​​​​​

Top