Wilhelm Schmid

Lyon, das ist l’amour für mich

Wilhelm Schmid © Bruno Klein


Lyon, das ist l’amour für mich. Wir waren jung und es war Sommer. Ich sollte eigentlich, etwas verspätet, auf einer Schule für Erwachsene mein Abitur nachholen. Aber ich musste in diesem Rahmen ja auch Französisch lernen. Also suchte ich einen Arzt auf, der Verständnis hatte, und so konnte ich eine Woche Urlaub von der Schule machen. Da ich politisch ein sehr engagierter junger Mann war, machte in der Schule der Verdacht die Runde, ich sei bei einem großen Kongress der Liberalen in England. In Wahrheit war ich bei einem kleinen, feinen Rendezvous in Lyon. Tatsächlich machten meine Französischkenntnisse Fortschritte, nur für die Sprache reichte diese Woche nicht aus... L’amour à Lyon, je ne regrette rien ! Das Abitur habe ich problemlos bestanden, so entspannt, wie ich war.


Wilhelm Schmid, Berlin
 
Top