Comic: Ausstellung, Begegnungen Ralf König: Lucky Luke - Zarter Schmelz. Bea Davies: Der König der Vagabunden

Schokolade kauender Cowboy mit Kuh und Pferd / Kopf eines Mannes © Ralf König, Bea Davies, avant-verlag

Mi, 11.05.2022 -
Fr, 26.08.2022

Goethe-Institut Lyon

Lucky Luke - Zarter Schmelz / Der König der Vagabunden

Vernissage am Mittwoch, 08.06.2022 um 19 Uhr mit den Autor*innen. Im Rahmen des Lyon BD Festivals

Bea Davies lässt in Der König der Vagabunden Gregor Gog lebendig werden, einen rührigen Aktivisten, der sich u.a. in der Weimarer Republik daran machte, die Vagabunden und Obdachlosen politisch zu organisieren.

Ralf König, einer der bekanntesten deutschen Comicautoren schlechthin, hat sich an eine Lucky Luke-Hommage gemacht: In Zarter Schmelz hütet der berühmte Cowboy hochsensible Schweizer Kühe, deren Milch zur Produktion von Schokolade - die im Wilden Westen noch unbekannt ist - verwendet wird. Und nebenbei kommen sich zwei seiner Kollegen näher...

Auf dem Programm:
  • Mittwoch, 08.06., 19 Uhr: Vernissage der Ausstellung im Goethe-Institut - in Anwesenheit von Bea Davies und Ralf König
  • Ausstellung vom 11.05. bis 26.08., offen von Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 09.06., Vormittag: Workshop für Schüler*innen mit Bea Davies
  • Freitag, 10.06., 11 Uhr: Wandmalerei in der Bibliothek des Goethe-Instituts mit Bea Davies und Ralf König
  • Freitag, 10.06., 15 - 17 Uhr: Signierstunde bei Librairie Expérience mit Bea Davies und Ralf König
  • Freitag, 10.06., ab 17 Uhr: LYON BD PARTY #4 mit Bea Davies und Ralf König
  • Freitag, 10.6., 19 Uhr: Filmvorführung König der Comics von Rosa von Praunheim mit Einleitung von Ralf König
  • Samstag, 11.6., 10 - 12 Uhr: Workshop für allgemeines Publikum ab 10 Jahren im Goethe-Institut mit Bea Davies (maximal 10 Personen, bitte eigenes Zeichenmaterial mitbringen)
  • Samstag, 11.6., 10 - 11:30 Uhr: Signierstunde am Stand von Glénat, Hôtel de ville mit Ralf König
  • Samstag, 11.6., 12:30 Uhr: Führung durch die Ausstellung mit Bea Davies und Ralf König
  • Samstag, 11.6., 14 - 14:45 Uhr: In Ralf Königs Atelier - Humor ohne Tabus. Masterclass mit Ralf König, moderiert von Aude Lalo (Flush) in der Comédie Odéon
  • Samstag, 11.6., 14 - 15:30 Uhr: Signierstunde am Stand von Lyon BD, Hôtel de ville mit Bea Davies
  • Samstag, 11.6., 16:15 Uhr: Comic-Battle zwischen Bea Davies und Valentine De Lussy im Hôtel de Ville
  • Samstag, 11.6., 17:15 Uhr: Comic-Battle zwischen Ralf König und Meikel Mathias im Hôtel de Ville
  • Sonntag, 12.6., 10 - 11 Uhr: Signierstunde am Stand von Dargaud, Hôtel de ville mit Ralf König

Gleichzeitig zeigt das Italienische Kulturinstitut Lyon die Ausstellung De Rebibbia à Kobané von Zerocalcare.

In Zusammenarbeit mit dem Lyon BD Festival, den Verlagen avant und Dargaud und Hétéroclite
 

Zurück