Ausstellung Opéra Monde | Die Oper als Welt

Ausstellung © Jacqueline Trichard

Sa, 22.06.2019 -
Mo, 27.01.2020

Centre Pompidou-Metz

1 Parvis des Droits-de-l'Homme
57020 Metz

Die Suche nach einem Gesamtkunstwerk


Wir haben sich die bildenden Künste und die Oper im 20. und 21. Jahrhundert gegenseitig bereichert und beeinflusst? In dieser beständigen Veränderung ist die Oper häufig der Ort, an dem mit neuen ästhetischen und politischen Sinneseindrücken experimentiert wird.
Die Ausstellung präsentiert Ton und Bild, Modelle, Kostüme, Bühnenbauelemente, Installationen und gestalterische Werke und ist damit ein ungewöhnliches Zeugnis dieser bereichernden Begegnung zwischen lyrischer und bildender Kunst.

Eine Ausstellung des Centre Pompidou-Metz, empfohlen vom Goethe-Institut Nancy. 

Zurück