Kontakt und Einschreibung

Spracharbeit © Foto: Bernhard Ludewig

Einstufungstest

Ein Einstufungstest ist für jedes Niveau erforderlich außer für Nullanfänger und bei Wiedereinschreibungen. Der schriftliche Test mit anschließendem Gespräch wird während der Einschreibungen abgelegt und dauert maximal eine Stunde.

Letzter Einstufungstest: 1 Stunde vor Ende der Einschreibezeiten. 
 

Einschreibungen für Intensivkurse und Superintensivkurse

Für die Intensivkurse, die wir während des Jahres anbieten, können Sie sich während der Öffnungszeiten des Sprachkursbüros einschreiben. Unser Einstufungstest (schriftlich mit anschließendem Gespräch, Dauer ca. eine Stunde) ist kostenlos und kann während der Öffnungszeiten und bis eine Stunde vor Schließung des Sprachkursbüros abgelegt werden. 


Zahlungsmodalitäten

  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Bargeld 
Für eine Ersteinschreibung oder eine Wiedereinschreibung, nach mehr als einem Jahr, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30€.
 

Rücktrittsbedingungen

Eine Rückerstattung nach Kursbeginn ist nicht möglich. Bitte machen Sie sich mit unseren Geschäftsbedingungen/Teilnahmebedingungen vertraut.
Herbst-Trimester 2017
9. September - 19. Dezember 2017

Keine Standard- und Spezialkurse zu folgenden Daten:

23.Oktober - 27. Oktober 2017
30. Oktober - 4. November 2017
18. November 2017

 
Einschreibungen Herbst-Trimester
Wiedereinschreibungen (mit Rabatt) 19. - 27. Juni 2017
Online-Einschreibungen  (Nullanfänger) 18.-31. August 2017
Präsenzeinschreibung am Goethe-Institut 2. Septermber und
4. Septermber

Mit der Einschreibung in einen unserer Sprachkurse erkennen Sie die folgenden Geschäftsbedingungen an:

1. Teilnahmevoraussetzung

1.1 Der/die KursteilnehmerIn muss mindestens 17 Jahre alt sein (außer bei Kursen für Kinder und Jugendliche).
1.2 Das Goethe-Institut Paris  behält sich das Recht vor, einen geplanten Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen oder Kurszeiten und/oder Kursgebühren zu ändern.
 

2. Preise und Zahlung

2.1 Die Kursgebühr kann per Überweisung, per Kreditkarte oder per Scheck gezahlt werden. Für Zahlungen per Überweisung wird eine Zahlungsfrist gesetzt. Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf die Teilnahme am Kurs.
2.2 Eine Teilnahme am Kurs ist nur dann möglich, wenn die Kursgebühr komplett bezahlt ist.
2.3 Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt und auf der Website des Goethe-Instituts sind Vertragsbestandteil.
2.4 Unterrichtsmaterial und Prüfungsgebühr sind nicht im Kurspreis enthalten.

3. Einschreibung

3.1 Die Einschreibung findet vor Ort oder per E-Mail (für Neukunden ohne jegliche Vorkenntnisse, und Fortsetzer) vor Kursbeginn statt.
3.2 Die Einstufung in das entsprechende Kursniveau erfolgt für Nichtanfänger während der Einschreibungstage mit einem Test (ca. 1 Stunde).
3.3 Nacheinschreibungen sind bis zu 2 Wochen nach Kursbeginn möglich, solange es freie Kursplätze gibt. Die Kurse sind Gruppenkurse. Die Anzahl der Plätze ist auf 16 Teilnehmer  begrenzt. 

4. Rücktritt

4.1 Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen:
4.1.1 bei Stornierung bis zu 3 Arbeitstagen vor Semesterbeginn wird die bezahlte Kursgebühr unter Einbehalt einer Verwaltungsgebühr von 40€ zurückerstattet.
4.1.2 Danach ist die Rückzahlung nicht mehr möglich.
4.2 Die Rücktrittserklärung muss schriftlich (per Post oder Mail) eingereicht werden. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang beim Goethe-Institut Paris.
4.3 Wenn das Goethe-Institut einen Kurs annulliert, wird die gesamte Kursgebühr zurückerstattet.

5. Kurseinteilung / Klassengröße
5.1 Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Institut. Der Test kann entfallen, wenn ein Zertifikat von einer Prüfung des Goethe-Instituts vorgelegt wird.
5.2 Unsere Kurse haben mindestens 8 und höchstens 16 Teilnehmer. Sollten bei Kursbeginn zu wenig Kursteilnehmer eingeschrieben sein, behalten wir uns das Recht vor, einen geplanten Kurs abzusagen oder Kurszeiten und/oder Kursgebühren zu ändern. In diesen Fällen bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurück zu erhalten.
5.3 Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, empfehlen wir Ihnen, sich möglichst frühzeitig einzuschreiben.
5.4 Nach dem Kursbeginn ist ein Kurswechsel nicht mehr möglich. Falls der Einstufungstest nicht Ihren tatsächlichen Kenntnisstand widerspiegeln sollte, können Sie innerhalb einer Woche nach dem ersten Kurstag mit dem Einverständnis der jeweiligen Lehrkraft den Kurs wechseln. Falls es im gewünschten Kurs keinen Platz mehr geben sollte, ist der Kurswechsel leider nicht möglich.

6. Teilnahmebestätigungen
6.1 Teilnahmebestätigungen werden nur ausgestellt, wenn der Kursteilnehmer / die Kursteilnehmerin mindestens 70% der Unterrichtsstunden anwesend war.

7. Haftung des Goethe-lnstituts / Höhere Gewalt
7.1 Die Haftung des Goethe-Instituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).