Carte Goethe

Carte Goethe © Goethe-Institut

Mit der Carte Goethe erhalten Sie zu allen Veranstaltungen des Goethe-Instituts ermäßigten Eintritt.
Dies gilt auch für ausgewählte externe Veranstaltungen. Sie ist zum Preis von 20€ pro Jahr am Empfang erhältlich.

Vorteile der Carte Goethe

  • Die Carte Goethe enthält die Jahresmitgliedschaft in unserer Bibliothek.
  • Schüler, Studenten, deutsche Fremdsprachenassistenten, Rentner und Arbeitslose zahlen lediglich 10 Euro.
  • Für unsere Sprachkursteilnehmer ist die Carte Goethe kostenlos.

Sonderangebote

Wir veröffentlichen an dieser Stelle regelmäßig externe Veranstaltungen, für die Sie mit der Carte Goethe einen vergünstigten Tarif erhalten.
 


Plakat von der Ausstellung14-18, La Monnaie Ou Le Troisième Front
14-18, La monnaie ou le troisième front
Museum 11 Conti-Monnaie de Paris

Wann? 06.11.2018 -24.02.2019

Anlässlich des hundertsten Jahrestages des Ersten Weltkriegs befasst sich das Musée du 11 Conti mit den Veränderungen, die der erste Weltkrieg in der französischen und deutschen Währungslandschaft hervorgerufen hat. Mit ihrer außergewöhnlichen Sammlung von Kriegsmünzen will die Ausstellung diese Schlüsselphase der modernen Geldgeschichte erklären, die durch das Entstehen von Notstandswährungen sowie durch die zunehmende Verwendung von Papiergeld gekennzeichnet ist.
Darüber hinaus bietet die Ausstellung die Möglichkeit, einen Blick auf die Papierwährungen der gleichen Zeit in Deutschland zu werfen, die man durchaus als Kunstwerke bezeichnen könnte.


Vorzugspreis für Inhaber der Carte Goethe:
Für die Besitzer der Goethe-Karte werden an der Rezeption des Goethe-Instituts, 17, avenue d’Iéna, 75116 Paris 30 Laissez-Passer hinterlegt.
Diese können auf Vorlage der Goethe-Karte nach telefonischer Reservierung 01 44 43 92 30 abgeholt werden.


Reservierung per Telefon unter der Nummer : 01 44 43 92 30

Internetseite