Kino Hedi Schneider steckt fest

Frau mit Dreck im Gesicht und Stroh im Haar. © Match factory

Do, 06.07.2017

Place d’Ainay

Place d’Ainay
69002 Lyon

Hedi Schneider steckt fest

LYOLA! Festival des deutschsprachigen Films vom 3. bis zum 6. Juli

Regie:  Sonja Heiss, Tragikomödie, 2015, 92 Min.
Deutsch mit französischen Untertiteln
 
Die heile Welt einer kleinen perfekten Familie gerät aus den Fugen, als die normalerweise unbekümmerte Hedi plötzlich Angstzustände bekommt. Das Glück scheint urplötzlich  außer Reichweite und ihre kleine Welt wird zerbrechlich. Sonja Heiss nimmt sich mit Humor eines seriösen Themas an. Mit Bravour meistert sie den heiklen Spagat zwischen Tragödie und Komödie.
 
Während seiner sechsten Ausgabe, die vom 3. bis zum 6. Juli stattfindet, lädt das Filmfestival LYOLA! zu einem humorvollen, berührenden und oft überraschenden Kinoprogramm unter freiem Himmel ein. Das Festival präsentiert vor jedem Hauptfilm einen ausgewählten Kurzfilm des Ateliers Ludwigsburg-Paris. Bei Regen werden die Filme im Goethe-Institut gezeigt.

Im Rahmen von Tout l’monde dehors; mit Unterstützung der Lufthansa AG, der Deutschen Tourismus Zentrale und der Stadt Lyon.

LYOLA! - das komplette Programm

Zurück