Filmfestival Internationales Filmfestival Aubagne

fifa © Bango Vassil

Mo, 19.03.2018 -
Sa, 24.03.2018

Verschiedene Kinos in Aubagne


Aubagne

Prix de la jeune création cinématographique germanophone

Das Internationale Filmfestival Aubagne (FIFA), organisiert von ALCIMÉ, widmet sich der Förderung junger Filmproduktionen mit dem Schwerpunkt auf Musik im Film. Bekannt als Talentschmiede für junge Künstlerinnen und Künstler, bietet das FIFA seit 19 Jahren eine intensive Woche voller Entdeckungs- und Austauschmöglichkeiten. 

Das FIFA öffnet seine Pforten für zukünftige Künstlerinnen und Künstler im Rahmen von öffentlichen Diskussionen, Workshops und brancheninternen Treffen. Aufstrebenden Film- und Klangkünstlern bietet sich eine wertvolle Plattform, um im Rahmen des Festivals neue Kooperationsmöglichkeiten zu suchen.

Ausgehend von dem Wunsch, das junge deutsche Kino international bekannter zu machen, vielversprechende Talente zu fördern und zeitgenössische Filmproduktionen zu unterstützen, vergibt das Goethe-Institut Marseille in Kooperation mit dem Festival Aubagne bereits zum dritten Mal den Förderpreis „Prix de la jeune création cinématographique germanophone“ an den besten deutschsprachigen Festivalbeitrag.

____________________________________

Deutschsprachige Filme im Wettbewerb

Bango Vassil
Milen Vitanov, Vera Trajanova | Deutschland 2017 | 8'30
Vorführung
: Freitag 23. März, 15.30 Uhr, Pagnol 2

Anti-Graffiti
Hossein Besharati | Deutschland/Iran 2017 | 12'18
Vorführung: Freitag 23. März, 15.30 Uhr, Pagnol 2

Different Kinds of Rain
Isa Prahl | Deutschland 2017 | 90'
Vorführung: Mittwoch 21. März, 13.30 Uhr, Pagnol 2

Maze
Stephen Burke | Deutschand 2017 | 92'
Vorführung: Mittwoch 21. März, 20 Uhr, Pagnol 2

In Ayahs Augen
David Wagner | Deutschland 2017 | 19'50
Vorführung: Donnerstag 22. März, 19.45 Uhr, Pagnol 2

Watu Wote
Katja Benrath | Deutschland 2017 | 21'33
Vorführung: Mittwoch 21. März, 18 Uhr, Pagnol 2

Pan
Anna Roller | Deutschland 2017 | 16'30
Vorführung: Mittwoch 21. März, 18 Uhr, Pagnol 2

Der Po-pulist
Sandra Schröder | Deutschland 2017 | 7'22
Vorführung: Mittwoch 20. März, 17 Uhr, Pagnol 2

Fremde Tochter
Stephan Lacant | Allemagne 2017 | 106'
Vorführung: Freitag 23. März, 16 Uhr, Pagnol 2

Foglä
Owley Samter | Schweiz 2017 | 3'26
Vorführung: Freitag 23. März, 15.30 Uhr, Pagnol 2

Dead Reckoning
Paul Wenninger, Susan Young | Österreich 2017 | 2'47
Vorführung: Dienstag 20. März, 13.30 Uhr, La Comoedia




















 












 

Zurück