Ausstellung | Workshop ZEICH(N)EN FÜR EUROPA

Vier Mäuse, die die Europaflagge halten. Axel Scheffler

Mo, 14.05.2018 -
Fr, 06.07.2018

Goethe-Institut Nancy

39 rue de la Ravinelle
CS 35225
54052 Nancy

17 EUROPÄISCHE KÜNSTLER UND ILLUSTRATOREN

Zeich(n)en für Europa ist eine im letzten Herbst von dem Moritz Verlag aus Frankfurt und 17 europäischen Kinderbuch-Illustratorinnen und Illustratoren ins Leben gerufene Initiative. Die Idee war, die Künstlerinnen und Künstler zu animieren, sich über Europa auszudrücken, die Ergebnisse auf der Frankfurter Buchmesse zu präsentieren und die Werke anschließend zu versteigern. Der Gewinn soll der pro-europäischen Organisation Pulse of Europe zukommen. Die im Goethe-Institut Nancy ausgestellten Zeichnungen sind Reproduktionen.
 
An dem Projekt haben sich beteiligt:
Kristina Andres, Jutta Bauer, Stephanie Blake, Anne Brouillard, Antje Damm, Claude K. Dubois, Katja Gehrmann, Patrick George, Susanne Göhlich, Ole Könnecke, Sabine Lohf, Edouard Manceau, Jörg Mühle, Thomas Müller, Andréas Német, Axel Scheffler und Thé Tjong-Khing.

Im Rahmen der Ausstellung lädt das Goethe-Institut Sie ein, selbst ein Bild zu Europa anzufertigen. Kommen und malen auch Sie Ihr Europa! Papier und Stifte werden Ihnen zur Verfügung gestellt.
 

Zurück