Vortrag Treffen der Commission France-Allemagne

Europakarte Foto (Ausschnitt) : © Pexels

Di, 22.10.2019

19:30 - 21:30

Goethe-Institut Paris

Europas große Herausforderungen nach Inkraftreten des Aachener Vertrags

56 Jahre nach Unterzeichnung des Elysee-Vertrags haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron am 22. Januar 2019 den neuen deutsch-französischen Vertrag in Aachen besiegelt.

Jean-Dominique Giuliani, Präsident der Robert Schuman Stiftung und Präsident der Hochschule für internationale Beziehungen, ILERI, liefert uns seine Sicht auf die großen europäischen Herausforderungen zum Zeitpunkt der bekräftigten deutsch-französischen Zusammenarbeit, aber auch des wiedererstarkten Populismus und der Europa-Skepsis.

Das Komitee Commission France-Allemagne des Réseau Oudinot bietet ihren Mitgliedern und einem an deutsch-französischen und europäischen Fragen interessierten Publikum Streiflichter in Form von Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Debatten an. In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut initiiert es nun die „Begegnungen der Commission France-Allemagne“.
 
Im Anschluss an die Konferenz laden wir Sie zu einem kleinen Umtrunk ein.
 

Zurück