Ausstellung Underdox - Dokument und Experiment

Eine Videoinstallation beim Festival Underdox Foto (Ausschnitt): © VIDEODOX, Ivan Paskalev

Fr, 28.02.2020 -
So, 15.03.2020

Goethe-Institut Paris

17, avenue d'Iéna
75116 Paris

Eröffnung am Freitag den 28. Februar um 19 Uhr in Anwesenheit der Kurator*innen und Künstler*innen

Filme zwischen Kino und Kunst zeigt das internationale Filmfestival „UNDERDOX – dokument und experiment“. Spezialisiert auf Grenzgänger zwischen Dokumentar-, Spiel- und Experimentalfilm präsentiert es seit 15 Jahren in München hochkarätige Filme, die in keine Schublade passen. Seit 2014 ergänzt „VIDEODOX – Biennale für Videokunst aus München und Oberbayern“ das Filmprogramm. Präsentiert wird eine Auswahl aus den letzten Jahren, darunter die Gewinner des VIDEODOX Förderpreises und UNDERDOX-Kurzfilme. 
 
Im Rahmen des interdisziplinären Fokusprogramms Munich Unique sowie der Rencontres Internationales Paris/Berlin

Zurück