Konzert 250+1. Jubiläum Ludwig van Beethoven - Programmtag 2

Home_Page_Teaser

Sa, 20.11.2021

11:45

Goethe-Institut Mexiko

Das 250 + 1 Jubiläum des berühmten deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven wird im Goethe-Institut Mexiko mit einer Darbietung seiner 32 Klaviersonaten gebührend gefeiert. Diese werden von einigen der besten Pianisten Mexikos in dieser Beethoven-Reihe aufgeführt. Neun Programme, kuratiert von Pianistin Guadalupe Parrondo, verteilt auf drei Wochenenden!

Programmtag 2 wartet auf mit den Sonaten 11, 13, 24 und 31, gespielt von Luis Carlos Juárez.

Luis CarlosJuárez studierte an der Universität Mozarteum in Salzburg, und blickt auf eine langjährige Erfahrung internationaler Auftritte zurück, so spielte er bereits in Deutschland, Österreich, Spanien, China und Japan.

Klaviersonate Nr. 11 in B-Dur von Ludwig van Beethoven entstand 1799–1800. Sie ist dem Grafen Johann Georg von Browne gewidmet und steht am Ende von Beethovens „jugendlichem“ Sonatenwerk, der sogenannten „ersten Schaffensperiode“.

Luis Carlos Juárez resized

Zurück