Fortbildung für Deutschlehrkräfte Attraktive Landeskunde in visueller Runde

krk_vernetzt © Goethe-Institut Krakau

Sa, 09.10.2021

9:00 Uhr - 16:30 Uhr

RODN WOM in Rybnik

Fortbildungsreihe #krk_vernetzt

Für den Landeskundeunterricht braucht man auch manchmal weniger als man denkt. Ein kleines Symbol selber zu zeichnen macht nicht nur Spaß, ist aber auch zugleich eine Garantie für die Assoziation mit einem konkreten Thema. Visuell unterrichten engagiert die Sinne der Menschen und entwickelt viele Talente.

Referentin: Adriana Holender

Anmeldungen bis zum 2.10.2021:
Sylwia Bloch
kz@wom.edu.pl
 

Zurück