Unsere Bibliothek muss leider bis zum 9.1.2022 geschlossen bleiben.

Wir bitten unsere Nutzerinnen und Nutzer, die entliehenen Medien bis zum 10.1.2022 zu behalten; wir werden die Leihfrist aller entliehenen Medien entsprechend verlängern. Verzugsgebühren fallen selbstverständlich keine an. Sollten Sie Fragen haben oder Auskünfte benötigen, dann erreichen Sie uns unter
bibliothek-warschau@goethe.de
Mit der Bitte um Verständnis und den besten Wünschen, Ihr Bibliotheksteam.
 

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00 – 17:00 Uhr 
Dienstag und Donnerstag von 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 – 15:00 Uhr

Unser Angebot

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in der Bibliothek ist kostenlos.

Onleihe

Die Onleihe ist ein digitales Angebot der Bibliothek des Goethe-Instituts, das Ihnen ermöglicht, digitale Medien auszuleihen.

Neuerwerbungen

Neuerwerbungen und Empfehlungen zum Ausleihen in der Bibliothek und zur Onleihe.
 

Service und Aktivitäten

Übersetzungsförderung

Unser Übersetzungsförderungs-Programm unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autoren in eine andere Sprache.

Besucherprogramm

Besuchen Sie das Goethe-Institut in Warschau und erfahren Sie mehr über die Sprach- und Bibliotheksarbeit unserer Institution.

Serviceangebote Information

Fachlicher Dialog und Austausch zwischen Deutschland und Polen.

Projekte im Web

Poster: Deutsche Digitale Kinderuniversität © Goethe-Institut

Deutsche Digitale Kinderuni

Kinderuni ist ein Projekt für Kinder von 8 bis 12 Jahren. In drei Fakultäten - Mensch, Natur und Technik - lernen Kinder unterschiedliche Wissensbereiche kennen.

Titelbild litera_tura:de Polen © Goethe-Institut Polen

litera_tura:de

Neue deutschsprachige Literatur. Aktuelle Empfehlungen und Rezensionen.

   Foto: Pixabay

Literarische Inspirationen

In der Literatur geht es darum, Grenzen zu überschreiten, die Erfahrung der Selbstentwicklung und die Fantasie anzuregen sowie Zweifel zu wecken.

Ausgezeichnet Lyrik

ausgezeichnet lyrik

Nehmen wir uns einen Moment Zeit für polnische und deutsche Gedichte. Die Autoren stellen ihre Werke vor und erzählen über ihre Rezepte für ein gutes Gedicht. Die Texte werden von künstlerischen Animationen und Übertragungen von namhaften Übersetzern begleitet.

Ausschnitt aus „Kinderland“ von Mawil © REPRODUKT

Graphic Novels in Deutschland und Polen

Die Comic-Szene in Deutschland und Polen zeigt sich vielfältig wie lange nicht.

Rosinenpicker © Goethe-Institut / Illustration: Tobias Schrank

rosinenpicker. Literaturblog

Das Blog „Rosinenpicker“ präsentiert ausgewählte Romane und Sachbücher, Graphic Novels und Erzählungen, Hörbücher und Musik-CDs. Und es versammelt prägnante Stimmen aus dem Literaturbetrieb.

Bibliothek in Bildern

  • Bibliothek in Warschau, Gesamtansicht Erdgeschoß © Goethe-Institut | Foto: Adam Burakowski
  • Bibliothek, Erdgeschoss © Goethe-Institut Warschau | Foto: Adam Burakowski
  • Bibliothek, Erdgeschoss © Goethe-Institut Warschau | Foto: Adam Burakowski
  • RFID - jeder kann selbständig Medien ausleihen und rückbuchen. © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Katalog in der Bibliothek im Goethe-Institut Warschau © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • E-Circle - Onleihe © Goethe-Institut Warschau | Foto: Adam Burakowski
  • In der Bibliothek lesen und spielen © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Bibliothek als Aufenthaltsort © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Treffpunkt Bibliothek © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Kaffeemaschine © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Bibliothek im Untergeschoß © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Bibliothek im Untergeschoß © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Vor dem Eingang © Goethe-Institut | Adam Burakowski