Die Bibliothek bleibt am 24.09.2020 wegen einer internen Veranstaltung von 13.00 – 15.00 Uhr geschlossen.
 

Am Dienstag, den 15.09.2020 wird die Bibliothek des Goethe-Instituts Warschau wiedereröffnet.

Bitte berücksichtigen Sie, dass aufgrund von Sicherheitsauflagen höchstens 20 Personen sich in der Bibliothek gleichzeitig aufhalten dürfen und die Verweildauer dadurch ebenfalls noch eingeschränkt sein wird.
Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00 – 17:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag - geschlossen


Neue Bibliotheksordnung ab dem 15.09.2020

Folgende Maßnahmen werden Sicherheit bezüglich der Benutzung der Bibliothek ergriffen:

  1. Beim Besuch des Instituts sind alle verpflichtet, sich die Hände am Bibliothekseingang zu desinfizieren und Mund-Nasenschutzmasken zu tragen.
  2. Es dürfen sich nicht mehr als (höchstens) 20 Personen in den Räumlichkeiten der Bibliothek aufhalten (10 Personen an den Tischen und 10 Personen an den Beständen).
  3. Die Verweildauer kann je nach Besucherandrang begrenzt werden.
  4. Während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek sind alle Besucher verpflichtet, Mund-Nasenschutzmasken zu tragen und einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.
  5. Die Benutzerarbeitsplätze werden nach jeder Benutzung desinfiziert.
  6. Bei Rückgabe und Ausleihe bitten wir den SelfCheck zu nutzen.
  7. An der Infotheke ist keine Beratung möglich – wir beraten Sie aber gerne per E-Mail bibliothek-warschau@goethe.de
  8. Alle zurückgegebenen Medien werden drei Tage lang unter Quarantäne gestellt.

Unser Angebot

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in der Bibliothek ist kostenlos.

Onleihe

Die Onleihe ist ein digitales Angebot der Bibliothek des Goethe-Instituts, das Ihnen ermöglicht, digitale Medien auszuleihen.

Neuerwerbungen

Neuerwerbungen und Empfehlungen zum Ausleihen in der Bibliothek und zur Onleihe.
 

Service und Aktivitäten

Übersetzungsförderung

Unser Übersetzungsförderungs-Programm unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autoren in eine andere Sprache.

Besucherprogramm

Besuchen Sie das Goethe-Institut in Warschau und erfahren Sie mehr über die Sprach- und Bibliotheksarbeit unserer Institution.

Serviceangebote Information

Fachlicher Dialog und Austausch zwischen Deutschland und Polen.

Projekte im Web

Poster: Deutsche Digitale Kinderuniversität © Goethe-Institut

Deutsche Digitale Kinderuni

Kinderuni ist ein Projekt für Kinder von 8 bis 12 Jahren. In drei Fakultäten - Mensch, Natur und Technik - lernen Kinder unterschiedliche Wissensbereiche kennen.

Titelbild litera_tura:de Polen © Goethe-Institut Polen

litera_tura:de

Neue deutschsprachige Literatur. Aktuelle Empfehlungen und Rezensionen.

Übersetzen als Kulturaustausch © Goethe-Institut | Loredana La Rocca

Übersetzen als Kulturaustausch

Deutschsprachige Bücher in polnischer Übersetzung

Ausgezeichnet Lyrik

ausgezeichnet lyrik

Nehmen wir uns einen Moment Zeit für neue Sichtweisen. Wir laden ein zu einer Begegnung mit deutschen und polnischen Gedichten.

Ausschnitt aus „Kinderland“ von Mawil © REPRODUKT

Graphic Novels in Deutschland und Polen

Die Comic-Szene in Deutschland und Polen zeigt sich vielfältig wie lange nicht.

rosinenpicker@goethe.de © Goethe-Institut

rosinenpicker@goethe.de

Das Blog „rosinenpicker@goethe.de“ informiert über deutschsprachige Neuerscheinungen und Nachrichten aus der Buch- und Medienwelt.

Bibliothek in Bildern

  • Bibliothek in Warschau, Gesamtansicht Erdgeschoß © Goethe-Institut | Foto: Adam Burakowski
  • Bibliothek, Erdgeschoss © Goethe-Institut Warschau | Foto: Adam Burakowski
  • Bibliothek, Erdgeschoss © Goethe-Institut Warschau | Foto: Adam Burakowski
  • RFID - jeder kann selbständig Medien ausleihen und rückbuchen. © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Katalog in der Bibliothek im Goethe-Institut Warschau © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • E-Circle - Onleihe © Goethe-Institut Warschau | Foto: Adam Burakowski
  • In der Bibliothek lesen und spielen © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Bibliothek als Aufenthaltsort © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Treffpunkt Bibliothek © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Kaffeemaschine © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Bibliothek im Untergeschoß © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Bibliothek im Untergeschoß © Goethe-Institut | Adam Burakowski
  • Vor dem Eingang © Goethe-Institut | Adam Burakowski