Autorenresidenz Dagmar Leupold im Interview

Die mehrfach ausgezeichnete Münchner Schriftstellerin, Übersetzerin und Lyrikerin Dagmar Leupold war einen Monat lang im Rahmen einer Autorenresidenz zu Gast in St. Petersburg und im Nordwesten Russlands. Während des Interviews eröffnet Sie Ihre Perspektive auf den Mainstream im Buchhandel, teilt Eindrücke aus ihrer letzten Lektüre, setzt ihre eigene Arbeit in Beziehung zur Literaturlandschaft und erzählt von ihren Inspirationsquellen. Als zentrales Mittel in ihren Werken erachtet sie die literarische Verdichtung.