Fortbildung in Russland

Fortbildung in Russland © Goethe-Institut

Lehrerfortbildungen

Die Goethe-Institute in Russland bieten zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen für Deutschlehrende an.

Fortbildungskalender

Die Goethe-Institute in Russland bieten zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen für Deutschlehrer und Deutschlehrerinnen der Russischen Föderation zu aktuellen methodisch-didaktischen Themen des Deutschunterrichts an.

Ausbildung neuer Multiplikatoren 2018–2020

Das Goethe-Institut Russland bietet hochmotivierten Deutschlehrenden, die sich in der Lehrerfortbildung engagieren wollen, eine kostenfreie 18-monatige Ausbildung zu Multiplikatoren des Goethe-Instituts an.

Multiplikatorenprogramm

Multiplikatoren sind kompetente und engagierte russische Deutschlehrer/-innen, die im Auftrag des Goethe-Instituts in ganz Russland lokale Fortbildungsseminare zur Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts durchführen.

Deutsch lehren lernen

„Deutsch lehren lernen“ ist ein eigenes Fort- und Weiterbildungsprogramm des Goethe-Instituts. Es wurde nach dem aktuellen wissenschaftlichen Stand des Fachs Deutsch als Fremdsprache entwickelt und integriert einen innovativen fortbildungsdidaktischen Ansatz: die Aktionsforschung.

ONLINE-FORTBILDUNGEN

In den Online-Fortbildungen „Deutsch als Fremdsprache“ werden methodisch-didaktische Inhalte behandelt, die für die Praxis des fremdsprachlichen Deutschunterrichts wichtig sind. Die Fortbildungen, die etwa vier Monate dauern, werden von qualifizierten Online-Tutoren geleitet.

ONLINE-SPRACHKURSE

Online-Sprachkurse bieten Deutschlehrkräften unterschiedliche Methoden und Materialien, um ihre Sprachkompetenzen aufzubauen, zu trainieren und zu verbessern. Die Teilnehmenden werden von erfahrenen Tutoren auf der Lernplattform des Goethe-Instituts „Moodle“ betreut. In virtuellen Sitzungen (mit Adobe Connect) wird zudem regelmäßig gezielt die Fertigkeit Sprechen trainiert.

Aus- und Weiterbildung „Grünes Diplom“

Wenn Sie Mitglied des Lehrerkollegiums am Goethe-Institut Moskau oder Goethe-Institut St. Petersburg werden wollen, können Sie sich für einen der jährlich sieben Ausbildungsplätze zum „Grünen Diplom“ bewerben.

Kurzseminare

An den Goethe-Instituten in Russland werden regelmäßig Kurzseminare im Präsenzformat zu aktuellen methodisch-didaktischen und landeskundlichen Themen für Deutschlehrende ausgeschrieben.

Webinare

In unseren kostenlosen Webinaren werden Sie von unseren Referentinnen und Referenten in einer Live-Sitzung über aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Methodik und Didaktik des Unterrichts in „Deutsch als Fremdsprache“ informiert.

Montags in der Fortbildungsbibliothek

Unsere Reihe „Montags in der Fortbildungsbibliothek“ richtet sich an alle Deutschlehrende in St. Petersburg und dem Leningrader Gebiet.