Filme | 9+ Rico, Oskar und die Tieferschatten

Rico, Oskar und die Tieferschatten © Stephan Rabold / Lieblingsfilm GmbH

Sa, 20.03.2021

Kino „Oktjabr“, Saal 4

Nowjij Arbat, 24
Metro: Smolenskaja, Arbatskaja
121069 Moskau

Tickets Nach dem Film findet der Voice Over-Workshop mit Diomid Winogradow statt.

Deutschland, 2014, 96 Min.

Regie: Neele Leana Vollmar
Drehbuch: Andreas Bradler, Klaus Döring, Christian Lerch
Kamera: Torsten Breuer
Schnitt: Bernd Schlegel
Produktion: Philipp Budweg, Robert Marciniak
Darsteller*innen: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Ronald Zehrfeld
 
Der junge Rico, der sich selbst als „tiefbegabt“ bezeichnet, lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter in Berlin. Sein großes Hobby ist das Sammeln von allen möglichen Fundstücken. Bei einem seiner Streifzüge lernt er den kleinen hochbegabten Oskar kennen. Die beiden freunden sich gerade erst an, als Oskar in die Fänge des gefürchteten Kindesentführers „Mister 2000“ gerät. Jetzt muss Rico sich als echter Freund bewähren und Oskar retten.
 

Auszeichnungen:

  • Goldener Nils, Festival des deutschen Films Ludwigshafen, 2015 
  • Bester Kinderfilm, Deutscher Filmpreis (LOLA), 2015 
  • Bester Kinderfilm, Verband der deutschen Filmkritik, 2015
  • Bester Kinderfilm, AG Kino – Gilde e.V. , 2014 
  • Kinderfilmfest-Publikumspreis, Filmfest München, 2014
  • Bester Kino-Film-Nachwuchsdarsteller, Medien-Club München e.V., 2014 
  • FBW-Prädikat 2014: „Besonders wertvoll“
  • Preis des MDR-Rundfunkrates, Bestes Drehbuch,
  • Deutsches Kinder Medien Festival Goldener Spatz, 2014
Offizieller Trailer des Films „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ auf YouTube

Zurück