Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
PASCH-Filmprojekt UmWelten 6© glocalfilms.net

PASCH-Filmprojekt UmWelten

Mit diesem Thema befassten sich 20 Schüler*innen aus den 9 PASCH-Schulen in der Ukraine gemeinsam mit dem Glocal-Filmteam im Rahmen des einwöchigen Filmprojekts am Gymnasium Nr. 31,  Tscherkassy. Es sind zwei beeindruckende Filme im Bereich Nachhaltigkeit entstanden.

PASCH-Filmprojekt UmWelten 5 © glocalfilms.net Die Idee

Die Teilnehmer*innen lernten mit Deutsch als Kommunikations- und Produktionssprache den Umgang mit der Kamera- und Tontechnik, erweiterten ihr Wissen im Bereich Umwelt und Umweltschutz, vertieften ihre Sprachkenntnisse in Diskussionen und Interviews.

Das Filmprojekt „UmWelten“  verbindet den MINT-Schwerpunkt mit Umweltthemen und die Filme selbst können später im Deutsch- und MINT-Fachunterricht eingesetzt werden.


PASCH-Filmprojekt UmWelten 1 © glocalfilms.net 33 Jahre nach Tschernobyl. Was haben wir gelernt?

Im ersten Film handelt es sich um das Thema Nuklearenergie im Allgemeinen und den Folgen von Tschernobyl im Speziellen. Zeitzeugen berichten über die Ereignisse aus dem Jahr 1986, über den  Einfluss des Unglücks auf ihr Leben und vor allem gehen der Frage auf den Grund, was haben die Jugendlichen von heute daraus gelernt? Dabei schlüpften die Schüler*innen in Rollen der Landespräsidentin, eines Geschichtslehrers und der Vertreter der Umweltbehörden, um die Folgen von Tschernobyl sowie die Visionen der nuklearfreien Zukunft zu diskutieren.
PASCH-Filmprojekt UmWelten 2 © glocalfilms.net Wie sieht es mit der Nutzung alternativer Energiequellen in der Ukraine aus?

Der zweite Film befasste sich mit den alternativen Energiequellen: Welche erneuerbare Energieformen gibt es und welche werden in der Ukraine unterstützt und genutzt? In Tscherkassy gibt es den Fluss Dnipro. Dort am Ufer  konnten die Schüler*innen das Thema Wasser-, und Windenergie aufgreifen und in der Nachbarschaft, am Beispiel von Solaranlagen, die Solarenergie erforschen. In Expert*inneninterviews erfuhren die Schüler*innen von alternativer, nachhaltiger Energiegewinnung und der realistischen Umsetzung in der Ukraine. PASCH-Filmprojekt UmWelten 3 © glocalfilms.net
 

Nach der feierlichen Filmvorführung in der Gymnasium-Aula standen die Filmschaffenden den 150 Gästen – MINT- und Deutschlehrenden, Mitschüler*innen, Vertreter*innen der Schulbehörde  sowie Journalist*innen für eine Diskussion zur Verfügung. Zurück an ihren Schulen werden sie zu Multiplikator*innen und Umweltbotschafter*innen, die mit Hilfe der Filme das Gelernte weitergeben und zum Handeln motivieren. Weitere Filme der Umwelten-Reihe aus Vietnam, Pakistan, Uganda, Kenia, Usbekistan, Indonesien und Australien finden Sie hier https://www.pasch-net.de/de/projekte/projekte-weltweit/umwelten.html
PASCH-Filmprojekt UmWelten 4 © glocalfilms.net Hinter der Kamera…

Setzten Sie die beiden kreativen Filme in Ihrem Deutschunterricht ein, diese Lehrmaterialien können Sie und Ihre Schüler*innen dabei unterstützen. Und hier sehen Sie die wunderbaren Momente hinter der Kamera

Autorin: Vita Tymchenko, Expertin für Unterricht

Top