Prüfungen an Schulen

Prüfungen an Schulen © colourbox.de © colourbox.de

Sprachzertifikate Deutsch für Schüler

Das Goethe-Institut bietet weltweit Prüfungen nicht nur für individuelle Kunden, sondern auch für Lerngruppen an Schulen an. Die erfolgreiche Teilnahme an einer internationalen Prüfung ist ein objektiver Nachweis von guten Kenntnissen der Lernenden, und zeugt damit auch von einem hohen Niveau der Ausbildung an der jeweiligen Institution. Daher wird eine solche externe Zertifizierung immer bekannter und geschätzter

  1. Externe Zertifikate weisen objektiv die Leistungen in allen Fertigkeiten nach: Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen
  2. Die Schule kann die Güte des Unterrichts beweisen und dadurch an Prestige gewinnen
  3. Die Schule kann sich mit anderen Bildungseinrichtungen vergleichen
Das Goethe-Institut verfügt über fünfzig Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache, in der Lehrerfortbildung und in der Entwicklung von Curricula, Prüfungen und Unterrichtsmaterialien. Interne und externe Evaluationen sichern die Qualität des Angebots. Das Goethe-Institut ist Mitglied der Association of Language Testers in Europe (A.L.T.E.). Die Zertifikate des Goethe-Instituts:
  • genießen international einen großen Bekanntheitsgrad und eine hohe Reputation
  • dokumentieren objektiv und unabhängig von Curricula und Kulturkreis Kenntnisse auf allen Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)
  • stehen für Qualität – die Prüfungen werden weltweit nach einheitlichen Standards durchgeführt
  • fördern die Lern-Motivation, weil ein klar definiertes Ziel gesetzt ist
  • enthalten handlungsorientierte, realitätsnahe Prüfungsaufgaben
  • belegen Leistungen in allen Fertigkeiten: Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen
  • ermöglichen den Besuch einer deutschen Universität oder Fachhochschule
  • verbessern die Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • sind auch eine Zusatzqualifikation für das Profil Ihrer Bildungseinrichtung
Das Goethe-Institut Ukraine bietet aus diesen Gründen Prüfungen an allen ukrainischen Schulen an, an denen Deutsch unterrichtet wird. Folgende Prüfungen können an den Schulen abgelegt werden:
  • Fit in Deutsch 1
  • Goethe-Zertifikat A2: Fit in Deutsch
  • Goethe-Zertifikat B1
  • Goethe-Zertifikat B2
Teilnehmen können alle Schüler, die ihre Deutschkenntnisse überprüfen lassen möchten.

Besonders für Schüler der Abschlussklassen ist die Teilnahme attraktiv: Wer ein Goethe-Zertifikat B1 (für Schulen mit allgemeinem Deutschunterricht) oder B2 (für Schulen mit erweitertem Deutschunterricht) erwirbt, ist von der staatlichen Attestierung befreit und erhält im Abschlusszeugnis die Höchstpunktzahl von 12 Punkten.

Diese Initiative des Goethe-Instituts trägt dem gemeinsamen Interesse von Schulen, Lehrern, Schülern und Eltern an der deutschen Sprache Rechnung.

 
Goethe-Zertifikate sind eine gute Werbung für Deutsch an Ihrer Schule. Eine feierliche Zertifikatsübergabe, die nach der Prüfung stattfinden kann, stärkt Ihre Position als Deutschlehrer/in. Auch Sie als Lehrer/in können Eltern, der Schulleitung, den Schülerinnen und sich selbst zeigen, was Sie können.

Sie erhalten für die Vorbereitung Ihrer Schüler von uns eine
Lehrerurkunde.

Besonders engagierte Lehrer zeichnen wir mit einem Stipendium für eine Fortbildung in Deutschland aus.