Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Die Ausstellungsorte: New York

TechnoWorlds @ Knockdown Center Goethe-Institut New York © Katherine Lorimer

TECHNO WORLDS ist eine Ausstellung des Goethe-Instituts, die international in Museen und anderen Ausstellungsorten gezeigt wird. In New York wird TECHNO WORLDS gemeinsam vom Goethe-Institut New York und unserem Veranstaltungspartner, dem Knockdown Center, präsentiert.

Als globales Phänomen hat Techno nicht nur die Musikgeschichte geprägt, sondern auch einen großen Einfluss auf die Kultur ausgeübt. Die Impulse des Techno wirken sich auf die verschiedenen Bereiche der Kunst, Popkultur, Mediennutzung und Technologie aus. Techno ist auch eine Lebenseinstellung, die bestimmte soziale und wirtschaftliche Strukturen und Umgebungen widerspiegelt.

TECHNO WORLDS umfasst Fotos, Videos und Installationen von DeForrest Brown, Jr, Tony Cokes, Chicks on Speed, Zuzanna Czebatul, Kerstin Greiner, AbuQuadim Haqq, Rangoato Hlasane, Ryõji Ikeda, Maryam Jafri, Robert Lippok, Henrike Naumann und Bastian Hagedorn, Carsten Nicolai, Vinca Petersen, Daniel Pflumm, Sarah Schönfeld, Jeremy Shaw und Tobias Zielony.

Am KNOCKDOWN CENTER: 

Die im Knockdown Center präsentierten Arbeiten sind von Themen wie der Geschichte und dem Sound der Technomusik, Gemeinschaften und Netzwerken, Techno und Design, Underground-Rave-Kultur und Afrofuturismus inspiriert.

Adresse:
52-19 Flushing Avenue
Maspeth, NY 11378

Öffnungszeiten:
Samstag - Sonntag: 14 - 20 Uhr

Kostenlose Eintrittskarten reservieren:
6. & 7. August
13. & 14. August
20. & 21. August
27. & 28. August
3. & 4. September

Am GOETHE-INSTITUT NEW YORK:

Die im Goethe-Institut ausgestellten Objekte nähern sich dem Phänomen Techno aus der Perspektive der Kultur- und Musikgeschichte, sowie des Feminismus. So werden unter anderem Originalmode aus den 90er Jahren und Videoinstallationen zu sehen sein.

Adresse:
30 Irving Place
New York, NY 10003

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 10 - 18 Uhr

  TECHNO WORLDS Onlinebroschüre (PDF, 936 kB)
Top