Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Deutsche Serien in den USA
You are Wanted: Die Geschichte eines Mannes auf der Flucht ist ein Riesenerfolg

Matthias Schweighöfer als Lukas Franke in „You Are Wanted“ 2. Staffel, Poster von Amazon Prime
Matthias Schweighöfer als Lukas Franke in „You Are Wanted“ Staffel 2 | © Amazon Prime

Als Amazon Video am 17. März 2017 die erste Staffel von You are Wanted mit Matthias Schweighöfer rausbrachte, wurde der sechsteilige Thriller buchstäblich über Nacht zum Erfolg. Als weltweiter Hit ist die Serie mehr als bahnbrechend für Amazon – sie hilft, das Image des deutschen Fernsehens neu zu gestalten. Dank der Videostreaming-Plattformen lässt sich auf einmal die Reichweite einer deutschen Serie nicht mehr vorhersehen.

Von Mark Tompkins

Zu den deutschen Hit-Serien gesellt sich nun You Are Wanted, der Techno-Thriller von Amazon Prime Video mit Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle.
Die sechsteilige Staffel 1 wurde 2017 veröffentlicht und hat an nur einem Wochenende einen Rekord für die meistgesehene Serie auf Amazon in Deutschland und Österreich aufgestellt. Noch bemerkenswerter war aber, dass die Serie auch in Frankreich, Italien, Spanien und Kanada, und sogar im entfernten Mexiko und Brasilien, ein Hit für Amazon wurde. Kein Wunder, dass einer zweiten Staffel, nur fünf Tage nachdem die erste Staffel online ging, grünes Licht gegeben wurde.

Lukas Rennt

Worum geht es in diesem in Berlin spielenden Thriller, der in so vielen Ländern zum unbedingten Binge-Watching für Zuschauer wurde? In You Are Wanted spielt Schweighöfer Lukas Franke, einen netten Hotelmanager und Familienvater, dem von Hackern ein stadtweiter Stromausfall angehängt wird. Nachdem sie all seine persönlichen Daten in der Hand haben, erpressen die Hacker Lukas zu tun was sie wollen, während die örtliche Polizei ihn als verdächtigten Terroristen verfolgt.
Als sich der deutsche Geheimdienst der Jagd anschließt, wird Lukas' Zwangslage sogar noch gefährlicher. Er entdeckt sehr bald, dass die Schurken auch sein persönliches Leben infiltriert haben, und dass er, seine Frau Hanna (Alexandra Maria Lara) und ihr junger Sohn Leon (Franz Hagn) nirgendwo sicher sind.
In diesem zeitgemäßen Szenario ist jedes Smart-Gerät ein Überwachungsinstrument oder eine potentielle Waffe. Die Handlung nutzt das weitverbreitete Misstrauen gegen Amerika aus, dass in Deutschland nach den Enthüllungen von Edward Snowden entstand, insbesondere nach dem NSA-Skandal, als herauskam, dass der US-Geheimdienst Kanzlerin Angela Merkels Telefon abgehört hatte. Das Misstrauen eskaliert zum voll ausgewachsenen Verfolgungswahn in Staffel 2, wenn der CIA sich einschaltet, um Lukas Franke zu jagen, und nicht einmal der BND ihn schützen kann.
  • Familienbesprechung: Die Frankes wollen raus aus Deutschland.  © Amazon 2018 and its affiliates
    Familienbesprechung: Die Frankes wollen raus aus Deutschland.
  • Season 2, Episode 1 Allgegenwärtig: Lukas sieht Ex-Mentor Case (Aleksandar Jovanovic) überall. Doch der ist eigentlich tot …  © Amazon 2018 and its affiliates © Amazon 2018 and its Affiliates
    Allgegenwärtig: Lukas sieht Ex-Mentor Case (Aleksandar Jovanovic) überall. Doch der ist eigentlich tot …
  • Still aus You are Wanted - Season 2, Episode 1 Keine Kompromisse: Admiral Bruce Gardner macht Jagd auf Lukas Franke.  © Amazon 2018 and its affiliates
    Keine Kompromisse: Admiral Bruce Gardner (Michael Landes) macht Jagd auf Lukas Franke.
  • Season 2, Episode 1 Ein Mann sieht rot: Lukas bedroht den BND-Mann Wankura.  © Amazon 2018 and its affiliates
    Ein Mann sieht rot: Lukas bedroht den BND-Mann Wankura.
  • Still from You are wanted: Season 2, Episode 2 Hackerin bei der Arbeit: Angel (Hannah Hoekstra) hilft Lukas.  © Amazon 2018 and its affiliates
    Hackerin bei der Arbeit: Angel (Hannah Hoekstra) hilft Lukas.
  • Still aus You are wanted Season 2, Episode 3 -  In Gefahr: Lukas muss seinen Sohn Leon schützen. © Amazon 2018 and its affiliates
    In Gefahr: Lukas muss seinen Sohn Leon schützen.
  • Still aus You are Wanted: Season 2, Episode 1- Gnadenlos: Lukas wird auf der Suche nach „Burning Man“ gefoltert.  © Amazon 2018 and its affiliates
    Gnadenlos: Lukas wird auf der Suche nach „Burning Man“ gefoltert.
  • Still from You are wanted Season 2, Episode 1: Big Brother schaut zu: In der Cyber-Command-Zentrale, USA.  © Amazon 2018 and its affiliates
    Big Brother schaut zu: In der Cyber-Command-Zentrale, USA.
  • Still aus You are Wanted - Season 2, Episode 4 Vertrauensvotum: Wer arbeitet mit wem? © Amazon 2018 and its affiliates
    Vertrauensvotum: Wer arbeitet mit wem?
  • Still aus You are Wanted  Season 2, Episode 1: In der Krise: Halten Lukas und Hanna zusammen?  © Amazon 2018 and its affiliates
    In der Krise: Halten Lukas und Hanna zusammen? © Amazon 2018 and its affiliates
Sobald der Handlungsablauf etabliert ist, bleibt You Are Wanted unaufhörlich in Bewegung. Ganz in der Tradition, die bis zu den amerikanischen Samstagsnachmittags-Serien der 30er-Jahre zurückreicht, springt die erste Staffel von Cliffhanger zu Cliffhanger, in denen Lukas eine Reihe atemloser Verfolgungsjagden mit der Polizei in Kampfausrüstung und noch ominöseren Gestalten überstehen muss. Es ist das klassische Hitchcock-Szenario eines unschuldigen Mannes auf der Flucht, aktualisiert fürs 21. Jahrhundert: Identitätsdiebstahl stellt genauso eine große Gefahr für Lukas dar wie die vielen Erschießungs- und Erstechungsversuche. Das halsbrecherische Tempo erinnert auch an die Jason-Bourne-Filme mit Matt Damon. Aber statt eines skrupellosen und kompetenten Geheimagenten haben wir hier einen Otto Normalverbraucher als Helden, der nur durch seine Scharfsinnigkeit überlebt.

You Are Wanted profitiert vom Drehen vor Ort: Das Fernsehpublikum kann mitreisen, wenn Lukas sich im Zickzack durch ganz Berlin bewegen muss. Es gibt reichlich Blicke auf den Alexanderplatz und wenn man genügend Folgen sieht, wird die eigene Lieblings-U-Bahn-Station schon auftauchen. Bei einem Abstecher nach Frankfurt begegnet Lukas das erste Mal Lena (Karoline Herfurth), einer geheimnisvollen Frau, die sich jeden greift, der sich danach sehnt. Lisbeth Salander ist mal wieder auf dem Bildschirm zu sehen. Von Kopf bis Fuß in schwarzes Leder gekleidet, kommt Lena mehr als einmal zur Rettung, und sie ist mit dem Laptop ebenso geschickt wie mit der Waffe. Genau so eine Verbündete braucht Lukas, wenn sie denn eine ist. Alle haben verborgene Seiten zu enthüllen, auch Lukas selbst.

Deutschlands SUPERTALENT

Matthias Schweighöfer, den man eigentlich besser als Star romantischer Komödien kennt, erweist sich als gut geeignet für diese Rolle des Durchschnittsbürgers im Belagerungszustand. Im Alter von 36 Jahren immer noch adrett und jungenhaft sieht er aus wie jemand, den Oma verwöhnen würde – die Zuschauenden können sich nur wundern, wie dieser Typ in einer Unterwelt von Hackern überleben soll. Dank Til Schweiger und Florian David Fitz ist es inzwischen gang und gäbe, dass deutsche Filmstars die Zügel ihrer Karrieren selbst in die Hand nehmen, indem sie ihre eigenen Filme schreiben und Regie führen. Schweighöfer hebt diese kreative Mitwirkung mit You Are Wanted auf eine neue Ebene, indem er bei jeder Folge zusammen mit dem Kameramann Bernhard Jasper Regie führt, mit am Drehbuch schreibt und zur Filmmusik, die manchmal Tangerine Dream in Erinnerung ruft, beiträgt.
Doch dank der Nebendarsteller/-innen, die ihre eigenen Handlungsstränge voller Verfolgungswahn haben, stellt die Serie nicht nur Schweighöfer ins Rampenlicht. Gibt es ein Gesetz in Deutschland, das besagt, dass jeder deutsche Fernsehkrimi einen männlichen Polizeikommissar und eine weibliche Polizeikommissarin stellen muss? Bei You Are Wanted erfüllen Catrin Striebeck und Edin Hasanovic diese Rollen, zwei Schauspieler/-innen, die reichlich spannende Momente erhalten, während die Serie immer intensiver wird. Aber die größte Überraschung ist Louis Hofmann als „Teenager-Hacktivist“. Hofmann ist inzwischen weltweit bekannt für seine Hauptrolle in Dark von Netflix, dies ist also wahrscheinlich das letzte Mal, dass er der Sidekick für jemand anderen ist.

Ebenso wie Dark und Babylon Berlin hat die Staffel 1 von You Are Wanted eine Titelsequenz, die unerlässlich ist, um auf dem heutigen Markt der Fortsetzungsdramen zu bestehen. Die Designer der Sequenz waren eindeutig inspiriert durch die Eröffnung von True Detective auf HBO. Die eiskalten blauen Bilder des Vorspanns verursachen eine Gänsehaut, die einen bis in die Serie hinein verfolgt: Bernhard Jaspers Bilder sind geschmeidig, aber selten warm, was besser ist, um die Stimmung des flächendeckenden Verfolgungswahns zu erfassen. Ganz im Sinn der hochmodernen Technologie, die in der Sendung benutzt wird, sind die meisten Orte, durch die Lukas hindurchrast, brandaktuell, aber auch unpersönlich, eher kommerziell als gemütlich. Diese Welt ist nicht sehr einladend. Es passt, dass dieser technisierte Thriller die weltweit erste Fernsehserie ist, die in Ultra HD gedreht wurde, mit einer erstaunlichen Auflösung von 2.160 Pixeln. (Die Kehrseite davon ist, dass Fans, die diese technische Aufwertung bewundern wollen, wahrscheinlich die Ultra HD Blu-Ray kaufen und einen Player ohne Regionalsperre besitzen müssen.)

Stream es und sie werden kommen

You Are Wanted ist die erste nicht-englischsprachige Serie, die von Amazon weltweit in mehr als 200 Ländern gelauncht wurde. Das Publikum kann Untertitel in Englisch, Französisch, Hindi, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch und Spanisch auswählen. (Eine englisch synchronisierte Fassung ist auch erhältlich, aber der sollte man lieber fernbleiben; die Synchronisation bekommt in den Kundenrezensionen bei Amazon durchweg schlechte Kritiken.) Nicht weniger als 22 Prozent der Zuschauenden von Staffel 1 kommen aus Nordamerika – eine schwindelerregende Entwicklung für deutsche Fernsehserien und ein Ergebnis, das noch vor ein paar Jahren wohl niemand für möglich gehalten hätte.
In Anerkennung der internationalen Aufmerksamkeit von You Are Wanted fand die Premiere für Staffel 2 im Mai 2018 in Hollywood statt, mit anwesend waren Schweighöfer und sein Schauspielkollegium.
YOU ARE WANTED Amazon Prime Video Key Visual Matthias Schweighöffer
©2018 Amazon.com and its affiliates
YOU ARE WANTED Staffel 2 Internationale Premiere in Los Angeles März 2018 Amazon Video Sizzle Reel
Die Spannung lässt in Staffel 2 nicht nach. Die Handlung knüpft eng an die Ereignisse der ersten Staffel an, und dieses Mal ist es Lukas' Pech, ins Blickfeld sowohl eines asiatischen Verbrechersyndikats als auch des CIA zu geraten. You Are Wanted ist insgesamt verbissen spannend, aber in die neue Staffel schleicht sich gleich am Anfang ein guter Scherz ein, weil der amerikanische CIA-Agent den Namen Franke immer wieder „Frankie“ ausspricht. Die neue Staffel ist sogar etwas gelungener als die erste, mit einem neuen Vorspann, abwechslungsreicherem Tempo und packenderen Dialogen. Vor allem die Nebendarstellerinnen haben mehr zu tun und die Drehbuchautoren sparen ihre raffiniertesten Handlungswendungen für den Schluss jeder Folge auf. Sie fordern die Zuschauenden damit quasi dazu auf, diese Staffel eben nicht in ein oder zwei Marathon-Sitzungen zu gucken.

Die Rekordzahl an 5-Sterne-Rezensionen für You Are Wanted auf Amazon spricht dafür, wie scharf das deutsche Publikum auf heimischen Inhalt ist, mit dem herausragenden Produktionswert, der bisher nur Hollywood vorbehalten zu sein schien. Aber der weltweite Erfolg der Serie ist auch ein Beweis dafür, wie sehr der richtige Inhalt eben auch Grenzen überschreitet. Hollywood hat davon Notiz genommen. Eine deutsche Tochter von Warner Bros. koproduziert You Are Wanted in Zusammenarbeit mit Pantaleon Films, einer Produktionsfirma mit Büros in Berlin, München, Köln und Frankfurt.
Es überrascht also nicht, dass vor dem Hintergrund des Erfolges von Amazons deutscher Vorzeigeserie mehr Koproduktionen auf dem Weg sind, niemand will deutsches Fernsehen mehr verschlafen.

Zu Amazons anderen deutschsprachigen Titeln gehört Deutschland 86, der langersehnte Nachfolger des Stasi-Spionagedramas Deutschland 83. 2015 veröffentlicht, war diese Serie die erste der neuen deutschen Serienwelle, die internationalen Zuspruch und internationales Publikum angezogen hat (sie erschien mit Untertiteln auf Channel 4 in England und Sundance TV in den USA). Und dennoch waren die wöchentlichen Einschaltquoten beim deutschen Sender RTL so bescheiden, dass der Sender keine zweite Staffel finanziert hat. Doch dann kam Amazon, witterte das Potential für einen internationalen Hit, der zum Binge-Watching einlädt, und erwarb die Rechte für die Serie. Die schöne neue Welt der Streamingdienste, in der Zuschauende so viele Folgen wie sie nur wollen auf Abruf sehen können, erweist sich als ein natürlicheres Zuhause für komplizierte Seriendramen als das altmodische lineare Fernsehen.

die BESETZUNG von „You Are Wanted“

Matthias Schweighöfer (Lukas Franke)
Als Schauspieler, Regisseur, Produzent und Sänger war Matthias Schweighöfer im vergangenen Jahrzehnt einer der größten deutschen Stars. Nach einer Rolle neben Til Schweiger in Keinohrhasen (2007) bekam er die Hauptrolle in einer Reihe beliebter romantischer Komödien. Vor You Are Wanted sah das internationale Publikum ihn neben Tom Cruise im Zweiten-Weltkriegs-Thriller Operation Walküre (2008).
 
Alexandra Maria Lara (Hanna Franke)
Die Rumänien-Deutsche Alexandra Maria Lara hat in Filmen von berühmten Regisseurinnen und Regisseuren wie Doris Dörrie und Wolfgang Petersen gespielt. Ihr Durchbruch kam mit der Rolle als Hitlers Sekretärin Traudl Junge in dem oscarnominierten Film Der Untergang (2004) und im Baader-Meinof Komplex (2008) neben anderen führenden deutschen Schauspielerinnen und Schauspielern ihrer Generation. Ihre internationalen Erfolge sind umfangreich: 2007 spielte sie in Control Annik Honoré, die eine Affäre mit dem Sänger von Joy Division Sängers Ian Curtis hatte, und in Francis Ford Coppolas Jugend ohne Jugend. Ein Jahr später wirkte sie in Der Vorleser mit und 2013 spielte sie neben Daniel Brühl in Ron Howards Rush – Alles für den Sieg.
 
Karoline Herfurth (Lena Arandt, Staffel 1)
In Deutschland ist Karoline Herfurth vor allem bekannt seit ihrer Nebenrolle in dem respektlosen Kassenschlager Fack ju Göhte (2013) und dessen Fortsetzungen. Das amerikanische Publikum kennt sie wohl eher aus Der Vorleser (2008), dem Vampir-Thriller Wir sind die Nacht (2010) und aus Brian De Palmas Passion (2012). 2016 hatte sie ihr Regie-Debüt mit der romantischen Komödie SMS für Dich. Neu im amerikanischen Streaming-Repertoire ist sie in dem deutschen Krimi Beat auf Amazon Video zu sehen, der in der Berliner Nachtklubszene spielt.
 
Louis Hofmann (Dalton, Staffel 1)
In nur wenigen Jahren wurde Louis Hofman international bekannt: zuerst mit Unter dem Sand – Das Versprechen der Freiheit (2015), oscarnominiert als bester ausländischer Film, und dann in der Hauptrolle der Netflix-Serie Dark (2017). Anfang des Jahres 2019 wählte Variety ihn zu einem der zehn Europäer, „auf die man achten sollte“.
 

Streaming „You Are Wanted“ 

Top