Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Vita
Carina Klugbauer

Portrait Carina Klugbauer vom Schwulen Museum Berlin Foto: Carina Klugbauer, SMU Carina Klugbauer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Schwulen Museum Berlin. Sie hat während ihres wissenschaftlichen Volontariats im Haus 2017 die Wanderausstellung Unverschämt mitkuratiert, die im Rahmen des Forschungsprojektes zur Verfolgung und Diskriminierung von lesbischen Frauen und schwulen Männern in Hessen von 1945-1985 im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration entstand.

2018 kuratierte Carina Klugbauer für das Jahresprogramm des Schwulen Museums unter dem Motto „Jahr der Frau_en“ zusammen mit Birgit Bosold die queere Kunstausstellung Lesbisches Sehen. Sie betreute im Schwulen Museum die museumspädagogischen Angebote und konzipierte den Jugend-Workshop Magnus, Lili und Rosa zur Vermittlung von LSBTIQ*- Bewegungsgeschichte und zur Sensibilisierung für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt.

Top