KINO! GERMANY NOW! SCHLAF

SLEEP © Junafilm

Fr, 19.03.2021 -
So, 11.04.2021

Online

Alle Filme sind vom 19.03 - 11.04 in den USA zu sichten.
In Kooperation mit dem Frida Cinema im
Rahmen von Kino! Germany Now! 


Deutschland (2020), 100 min., Deutsch mit englischen Untertiteln
Regie: Michael Venus, Buch: Thomas Friedrich, Michael Venus, 
Kamera: Marius von Felbert, Mit: Sandra Hüller, Gro Swantje Kohlhof, August Schmölzer, Marion Kracht, Max Hubacher, Produzentin: Verena Gräfte-Höft Co-Produzenten: ZDF Das kleine Fernsehspiel, Produktionsfirma: Junafilm UG


Es war einmal ein Haus im Wald, in dem etwas Schreckliches geschah…
Marlene wird von einem immer wiederkehrenden Albtraum geplagt, dessen Spielort ein Waldhotel ist. Als sie eben jenes Hotel in einer Zeitungsanzeige entdeckt, stellt sich Marlene ihrer Angst. Gegen den Rat ihrer Tochter Mona fährt sie in den idyllisch gelegenen Ort, wo sich ihre Befürchtungen bestätigen. Geschockt von der Erkenntnis, dass ihre Träume offenbar in Verbindung mit drei Selbstmorden stehen, fällt sie in einen Stupor, eine extreme seelische und motorische Erstarrung. Mona will herausfinden, was passiert ist, und trifft bei ihren Nachforschungen auf den freundlichen Hotelbesitzer Otto und dessen sonderbar abweisende Frau Lore. Haben die beiden etwas zu verbergen? In der ersten Nacht im Hotel wird auch Mona von einem Albtraum aufgewühlt, in dem sich ihr eine Unbekannte offenbart. Dies ist der Schlüssel zu einem dunklen Geheimnis, das sowohl mit dem Hotel, als auch mit ihrer eigenen Familiengeschichte zu tun hat. Für Mona beginnt eine Achterbahnfahrt in den Abgrund, die mit märchenhaften Elementen spielt und bei der die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen.
Quelle: 70. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

STREAM | $6 mit Code: GOETHE-LA ALLE KINO GERMANY NOW FILME - $50.00 mit Code: GOETHE-10 STREAM:
1.Klicken Sie auf einen der oben stehenden Links.
   (Sie werden auf die Seite von Eventive weitergeleitet)
2.Klicken Sie auf PRE-ORDER oder UNLOCK NOW.
3.Klicken Sie auf  -Have a discount code? -  
4.Geben Sie den Code GOETHE-LA (Einzelne Filme: $6)
   oder GOETHE-10 (Serienpass: $50)
5.Bestellung abschließen.
6.Film ab!



Michael Venus: Geboren 1976 in Jena. Er studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar, war im Anschluss als Producer bei KiKA tätig und studierte Regie an der Hamburg Media School. Sein Studium schloss er mit dem vielfach ausgezeichneten Kurzfilm Roentgen ab, dem weitere preisgekrönte Filmarbeiten, Werbespots und Musikvideos folgten. Er schrieb an verschiedenen Drehbüchern mit, von denen „Cowboy und Indianer (AT)“ (mit Karen Köhler) 2019 eine Nominierung für den Deutschen Drehbuchpreis erhielt. Schlaf ist sein Langfilmdebüt.

KINO! Germany NOW! ist ein project des German Film Office (eine Initiative des Goethe-Instituts und German Films),  das in Zusammenarbeit mit dem Frida Cinema Präsentiert wird. Das Frida Cinema ist Das einzige Art House / Programmkino Orange Countys. Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf gehen an das Frida Cinema. 



 

Zurück