Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Goethe Pop Up Kansas City

Goethe Pop Up Kansas City

Goethe Pop Up Kansas City
Goethe in the Crossroads

1914 Main Street (ab dem 1.11.2018)
Kansas City, MO 64108
 
Tel.: (202) 873 7883 

info-kansascity@goethe.de

Folgen Sie uns auf:

Instagram Logo


Veranstaltungen


Was ist das Goethe Pop Up Kansas City?

Das Goethe-Institut ‚pops up‘ in Kansas City – von Oktober 2018 bis November 2019, während des Deutschlandjahrs in den USA. Das Goethe Pop Up Kansas City organisiert Veranstaltungen zur deutschen Kultur und Sprache: Geplant sind unter anderem Filmabende, Kunstausstellungen, Musikkonzerte, Tanz- und Theater-Gastspiele, Lesungen, Sprachclub oder Teacher Trainings.

Kommen Sie auch gerne bei uns vorbei, um Deutsch zu sprechen, deutschsprachige Zeitungen oder Bücher zu lesen oder Ihre Kinder mit anderen Kindern auf Deutsch spielen zu lassen. Sie finden uns in ‚the Crossroads‘, und auch immer wieder bei Veranstaltungen zusammen mit unseren Partnern in der Stadt. Achten Sie einfach auf das Logo des Goethe Pop Ups!


Leitung: Jutta Behnen Jutta Behnen
Jutta Behnen kommt aus Köln in Deutschland. Nach ihrem Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin arbeitete sie als Referentin und Dozentin für Deutsch als Fremdsprache und Theater in Deutschland (Berlin, Bonn) sowie in Belarus, Usbekistan, Frankreich, England und immer wieder in den USA. Seit 2017 lebt sie in Kansas City, Missouri. Für das Deutschlandjahr möchte sie hier im Heartland der USA einen offenen und experimentierfreudigen Raum gestalten, der zu kultureller Begegnung und Austausch einlädt.

Gabriel Freis Programmassistent: Gabriel Freis
Gabriel kommt aus Portland, Oregon und machte seinen Abschluss in Englisch und Kreativem Schreiben an der Portland State University. Bevor er in den Mittleren Westen zog, arbeitete er als Texter für Social Media und in der Kundenbetreuung. Er  freut sich darauf, diese Erfahrungen in seine Arbeit als Programmassistent für das Goethe Pop Up im Crossroads Artsdistrict einzubringen. An Kansas City gefallen ihm besonders die blühende Kunst- und Musikszene und er ist begeistert davon, im kommenden Jahr regelmäßig mit lokalen und internationalen Künstlern zusammen zu arbeiten. Gabriel verspricht sich ein Jahr reicher Erfahrungen im Goethe Pop Up und in seiner neuen Heimat.


Entstanden im Rahmen von

Logo Wunderbar Together Logo Auswärtiges Amt Logo Goethe-Institut Logo BDI