Konzertreise Konzerttournee der deutschen Band GOLF

Konzerttournee der deutschen Band GOLF

Nach der überwältigenden Resonanz in den vergangenen Jahren hat das Goethe-Institut Vietnam, in Kooperation mit dem Goethe-Institut Manila, auch im Jahr 2015 eine erstklassige deutsche Band nach Südostasien eingeladen.
 
GOLF existiert seit Sommer 2014. Mit Jonathan Heitkämper am Schlagzeug, Nils Asthoff am Bass, André Hörmeyer als Sänger und Wolfgang Petrasch als Gitarristen und Keyboarder ergibt sich eine harmonische Mischung aus elektronischem Indie und Pop. Von Showcase-Gigs für große Plattenfirmen, über erfolgreiche Konzerte unter anderem auf dem bekannten Reeperbahn Festival in Hamburg und dem c/o pop Musikfestival in Köln, bis hin zu Studioaufnahmen mit Tom Hessler von der Band Fotos ist in einem Jahr viel passiert.
 
GOLF ist mehr als nur eine Newcomer-Band von vielen. Dass sich GOLF nur schwer googeln lässt, stört dabei wenig. Mit ihrem Einsatz von Alltagsgegenständen wie Staubsaugern, Kleingeld, Schlüsseln und Pfannen hat ihre Musik das extravagante, gewisse Etwas. Der Song Ping Pong geht sofort ins Ohr und die deutschen Texte lassen Raum für Assoziationen.
 
In ausverkauften Hallen präsentierten die vier Jungs ihre neuen Songs. Vor insgesamt 3.300 Besuchern spielte die Band Konzerte in Hanoi, Da Nang, Hue, Ho-Chi-Minh-Stadt und Manila.
 
Zusätzlich zu den sieben Konzerten fanden zahlreiche Workshops und Begegnungen mit Deutschlernenden an den Goethe-Instituten, PASCH-Partnerschulen und Universitäten statt.

In den Workshops schrieben PASCH-Schülerinnen und Schüler eigene Lieder mit deutschen Texten und unterlegten diese mit Percussion-Instrumenten und selbsterstellten Choreografien.